Förderverein Heilige Familie Grafenwald e. V.

Hier berichten wir über den Förderverein Heilige Familie Grafenwald e.V.

Hallo Johannes, 

Schwester Maria Monika ist wieder für die Seelsorge in Heilige Familie Grafenwald mobil. Der Förderverein Heilige Familie Grafenwald und die Stiftung haben für unsere Ordensschwester Maria Monika ein Auto besorgt. Ein neues Auto ist bereits vom Orden in Bestwig bestellt, aber noch in Produktion. Heute haben der Förderverein und die Stiftung Schwester Maria Monika die Schlüssel und einen Tankgutschein übergeben. Einen besonderen  Dank möchte ich  allen  Mitgliedern des Fördervereins Heilige Familie aussprechen, ohne sie wären die Hilfen so nicht möglich. Ein Dankeschön aber auch für die schnelle Unterstützung an den Vorstand der Stiftung und des Fördervereins, insbesondere auch an Hans Lux, der uns den schnellen Kontakt zum Autohaus hergestellt hat sowie an Theo Duckheim  für die Abstimmung mit Sr. Maria Monika.
 

Der Förderverein möchte sich zukünftig, neben den bisherigen Aktionen, schwerpunktmäßig auch durch finanzielle Unterstützungsmaßnahmen für den Sozialausschuss und die Seelsorge in der Gemeinde Heilige Familie einsetzen.

Grafenwald Grafenwald
   

2018 erstellte der Förderverein einen Flyer zur Werbung neuer Mitglieder:

Grafenwald   Grafenwald 


Am 28. April 2013 hatte der Förderverein seine Jahreshauptversammlung

Grafenwald Der aktuelle Vorstand.

Laut Satzung gehört der Vorstand ein Mitglied des Kirchenvorstandes an. Diese Aufgabe hatte bisher Norbert Hülskemper, der im letzten Jahr nicht mehr für den Kirchenvorstand kandidierte. Norbert Vosselmann dankte ihm für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit. Der Kirchenvorstand hat Magnus Thesing in den Vorstand entsandt.
 

Der Förderverein Heilige Familie hatte am 12. Dezember 2010 seine Jahreshauptversammlung.

Grafenwald Grafenwald
Grafenwald  

Der Förderverein Heilige Familie hatte am 13. Dezember 2009 seine Jahreshauptversammlung.

Grafenwald  
Grafenwald  

Der Förderverein Heilige Familie Grafenwald spendete den Kirchen-Musikgruppen in Grafenwald ein Elektronisches Schlagzeug.

Dazu ereichte uns eine E-Mail von Norbert Vosselmann :

Hallo Hannes,  

Durch die Initiative der Effata-Band und der Gruppe Ad-libitum wurde der Wunsch an den Förderverein Heilige Familie Grafenwald herangetragen, ein elektronisches Schlagzeug zur Unterstützung der kirchenmusikalischen Aktivitäten anzuschaffen. Der Vorstand des Fördervereins unterstützt die Initiative dieser Gruppen. Das elektronische Schlagzeug wurde angeschafft und vom Förderverein an die Kirchengemeinde St. Johannes Kirchhellen zweckgebunden für kirchenmusikalische Zwecke in der Kirche Heilige Familie Grafenwald zur Verfügung gestellt. Es steht jeder Musikgruppe, die es für und in Heilige Familie Grafenwald benötigt zur Verfügung.  Die Übergabe des Schlagzeuges vom Förderverein an die Gemeinde erfolgte im Rahmen einer Probe des Effata-Chores mit Band an Christoph Wagener und Wolfgang Willems am 07.10.2009 in unserer Kirche. In der Familienmesse am kommenden Sonntag wird es dann eingesetzt werden. 

Liebe Grüße 

Norbert

Grafenwald
Wolfgang Willems und Norbert
Vosselmann übergaben
das Schlagzeug an
Christoph Wagener
Grafenwald
Nach kurzer Eingewöhnungszeit..
Grafenwald
machte es sichtlich Spaß.....
 

Einladung  

Ein neues Kreuz für die Kirche Heilige Familie Grafenwald 

Auf Initiative des Fördervereins Heilige Familie Grafenwald e.V. soll der Altarraum unserer Kirche mit einem neuen Kreuz gestaltet werden. Es wurde ein Vorschlag erarbeitet, den der Förderverein jetzt allen Gemeindemitgliedern und Interessierten vorstellen möchte. Die Präsentation des Vorschlages, zu der wir herzlich einladen findet am Samstag, 30.05.2009 im Anschluss an die Abendmesse in der Kirche Heilige Familie Grafenwald statt.

für den Förderverein Heilige Familie Grafenwald e.V.
Norbert Vosselmann

Hier einige Anregungen von Ansgar Rebbelmund

Grafenwald Grafenwald

letzte Änderung: 04.02.2019 Impressum - Datenschutz