Fußballcamp in Grafenwald

Fußballcamp 2017 in Grafenwald

Das traditionelle Fußballcamp in Grafenwald findet ab dem 24. August 2017 statt

Ulrich Spickenbaum wurde vom DFB für sein Aktives Ehrenamt geehrt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
     

Fußballcamp 2016 in Grafenwald

Das traditionelle Fußballcamp in Grafenwald findet ab dem 17. August 2016 statt

 
 
 
10 Jahre Fußballcamp in
Grafenwald
  Dank an
Margret und Uli Spickenbaum
     

Fußballcamp 2015 in Grafenwald

Das traditionelle Fußballcamp in Grafenwald findet ab dem 04. August 2015 statt

 
Bilder vom 04. August 2015    
 
 
 
 
 
 
 
   
     

Fußballcamp 2014 in Grafenwald

Das traditionelle Fußballcamp in Grafenwald findet ab dem 12. August 2014 statt

   
Bilder vom 14. August 2014    
 
 
 
 
 
     
Bilder vom 12. August 2014    
 
 
 
   
     

Fußballcamp 2013 in Grafenwald

Das traditionelle Fußballcamp in Grafenwald findet ab dem 27. August 2013 statt

Bilder vom 29. August 2013

 
     

Bilder vom 27. August 2013

   
     

Fußballcamp 2012 in Grafenwald

Das nächste Fußballcamp findet vom 14. August bis zum 18. August 2012 statt

Wöller Fußball-Camp geht in die sechste Runde

„Das können wir auch!” Diese selbstbewusste Aussage liegt schon ein paar Jahre zurück, trifft aber immer noch zu. Zum sechsten Mal organisiert die Grafenwälder Fußballjugend ihr Trainingslager für junge Fußballer in kompletter Eigenregie, nachdem sie in den Jahren zuvor zwei prominente Fußballschulen zu Gast hatten.

Nach den guten Erfahrungen, die das Team um Ulrich Spickenbaum im Vorjahr gemacht hat, findet das Camp 2012 wiederum in den Sommerferien statt. 71 Nachwuchskicker werden in der nächsten Woche das Waldstadion erobern. Die Betreuung übernehmen 14 Trainer, die mit zwei Einheiten pro Tag für abwechslungsreiche Stunden auf dem Fußballplatz sorgen. Startschuss ist am Dienstag, 14. August um 10 Uhr; die letzte Trainingseinheit wird am Freitagnachmittag bis gegen 16 Uhr stattfinden. Am Samstag, 18. August gilt es dann, das Gelernte beim Fußballabzeichen auf den Prüfstand zu bringen. Ab dem Samstagmittag werden die jungen Fußballer ihre Erfolge beim großen Grillfest feiern – und ihre Trainer zu einem freundschaftlichen Kräftemessen fordern.

Für gesunde und leckere Stärkung sorgt das Helferteam um Margret Spickenbaum: Täglich gibt es ein gemeinsames Mittagessen für die Aktiven, und auch die Verpflegung der Zaungäste in der Cafeteria unmittelbar neben des Trainingsgeländes ist gesichert. Alle Fans des Jugendfußballs sind willkommen. Ulrich Spickenbaum: „Wir hoffen, dass wir viele Besucher begrüßen können. Das Camp bietet nicht nur den Kindern eine Menge Spaß, sondern ist eine schöne und nicht alltägliche Gelegenheit, unseren Verein näher kennen zu lernen.”

 
 
   

Fußballcamp 2011 in Grafenwald

Wieder findet das Wöller Fußballcamp statt. Dieses mal vom 30. August bis 03. September 2011.

 
   

Fußballcamp 2010 in Grafenwald

Das Wöller Fußballcamp vom 12. - 16. Oktober 2010 ist wieder komplett ausgebucht.
Bilder folgen morgen.

 
   
   

Fußballcamp 2009 in Grafenwald

Wöller Fußballcamp 2009 hat bei herrlichen Sonnenschein angefangen.

Bereits zum dritten mal findet in den Herbstferien ein Fußballcamp für Fußball begeisterte Kinder und Jugendliche statt. 80 Teilnehmer haben sich angemeldet. Vom 13. – 17. Oktober werden an jedem Tag 2 Einheiten am Sensenfeld absolviert. Der krönende Abschluss wird am letzten Tag Samstag stattfinden. Dann werden die Kinder an verschiedenen Stationen Übungen absolvieren um das Wöller Fußballabzeichen zu erlangen. Anschließend wird es ein Turnier geben, bei dem alle Trainingsgruppen gegen die Trainer spielen. Während des Turniers wird auch eine Tombola (siehe Bilder) veranstaltet. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Zu diesem Event sind natürlich alle Grafenwälder eingeladen. Selbstverständlich, kann man sich das rege Treiben auch die ganze Woche über ansehen.

 Die Fußballjugend Abteilung würde sich über einen Besuch sehr freuen.


Hier Bilder vom 13. Oktober 2009

 
 

Hier das Anmeldeformular
 

Die Vorbereitungen für das
Fußballcamp laufen...

Zur Stärkung gab es einen
kleinen Happen..

Für die Tombola sind viele
tolle Sachen zusammen-
gekommen
   

Fußballcamp 2008 in Grafenwald

 

Anmeldung zum Fußballcamp 2008 in Grafenwald

 

VfL Grafenwald

Fußball - Jugend

 

Hallo Fußballspieler

In den Herbstferien findet vom 07.10. bis zum 11.10.2008. das zweite Wöller - Fußballferiencamp auf dem Sportplatz am Sensenfeld statt.

Wir werden mit 12 Trainern eine Woche lang gezieltes Fußballtraining an ca. 70 Teilnehmer im Alter von 6 bis 15 Jahren vermitteln.

Die Trainingszeiten sind morgens von 10°° – 12°° Uhr und nachmittags von 14°° – 16°° Uhr.

Am Samstag werden wir das Wöller Fußballabzeichen abnehmen. Zum Abschluss wird ein Mixturnier stattfinden. Dort spielen dann die Trainer gegen die verschiedenen Trainingsgruppen.

 Die Teilnahmegebühr beträgt 70,- €, inklusive Mittagessen und Getränke.

 Zum Training müsst ihr nur euer Sportzeug, eine Wechselgarnitur und Duschzeug mitbringen.

Selbstverständlich sind auch alle Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte recht herzlich eingeladen, sich das sportliche Treiben auf dem Sportplatz anzusehen. Für ausreichende Verpflegung sorgt das Team der Jugendabteilung.

 Wenn ihr teilnehmen möchtet, füllt bitte den unteren Abschnitt aus und gebt diesen bei euren Trainer oder gleich bei Ulrich Spickenbaum oder Bernd Sievers ab.

Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungseingänge. Über eure Teilnahme werden wir euch per E-Mail oder telefonisch informieren.

 

Weitere Fragen zum Fußballcamp beantwortet euch Ulrich Spickenbaum unter der     

Telefonnummer 02045/960491

Viel Spaß beim Fußballcamp wünscht euch schon jetzt der Vorstand der Fußballjugend des  VfL Grafenwald.


Fußballcamp 2007 in Grafenwald

In den Herbstferien findet vom 24.09. bis zum 28.09.2007 zum ersten Mal unser Wöller - Fußballferiencamp auf dem Sportplatz am Sensenfeld statt. Die Schirmherrschaft übernimmt der 220-malige Bundesligatorhüter Fred Bockholt. Der bekannte Bottroper Fußballer spielte u.a. bei Bayer Leverkusen, Rot Weiß Essen und Kickers Offenbach.

67 Teilnehmer im Alter von 6 bis 16 Jahren haben sich angemeldet. 12 Trainer leiten jeweils zu zweit eine Trainingsgruppe.  Die Trainingszeiten sind morgens von 10°° – 12°° Uhr und nachmittags von 14°° – 16°° Uhr.

Am Freitag Nachmittag wird zum Abschluss ein Mixturnier stattfinden. Dort spielen dann die Trainer gegen die verschiedenen Trainingsgruppen.


E-Mail vom Fußballferiencamp

Hallo Hannes

Hier die Namen der Trainer und Köchinnen.
Weil ohne die Frauen würde nichts gehen.
Gestern haben die Frauen für 90 Personen Pizza gemacht.
Das waren 21 Bleche, für mich eine logistische Meisterleistung.

Die Küchenfeen waren: Margret Spickenbaum, Iris Strohmeier, Marion Fockenberg, Nadja Fockenberg, Silke Fockenberg, Hildegard Wolf, Birgit Vogel, Birgit Schuknecht und Maria Sievers

Und nun zu den Trainern.
Volker Bork, Bork geschrieben ohne „G“, darauf besteht er.Martin Vogel, Ludger Hussmann, Alfons Lammerding, Rainer Strohmeier, Gerd Füßer, Norbert Fockenberg, Ludger Lanfermann, Peter Lenfers, Ralf Kruse, Michael Kruse, Bernd Drews, Florian Wojciechowskie, Jörg Elsner.

Am Freitag Mittag veranstalten wir eine Tombola. Ich glaube wir haben super Preise.

Einen schönen Gruß

Uli


Die Fotos wurden von Uli Spickenbaum zur Verfügung gestellt.


letzte Änderung: 26.08.2017 Impressum