Unternehmen in Grafenwald: Fockenberg Transporte

So machte die Firma Heinrich Fockenberg im Jahr 1951 Werbung:


(in Festschrift "50 Jahre Kolpingsfamilie Kirchhellen")
 

(in Festschrift "30 Jahre Schützenverein Grafenwald")
 

 Das Gelände der Firma "Heinrich Fockenberg" an der Schneiderstraße.

Blick von der Schneiderstraße auf den Betriebshof Blick vom Hof in Richtung Schneiderstraße
Die (Fahrzeug-)Hallen im hinteren Teil des Geländes. Blick von Norden auf die Hallen.

Im Laufe der Jahre waren viele Fahrzeuge eingesetzt:

Im Zweiten Weltkrieg nutzte Militär das Gelände.
Die obigen Werbeanzeigen wiesen schon auf die Omnibusse hin. Dieses Fahrzeug war damit wohl nicht gemeint: Aber die Busse auf den folgenden Bildern.
Diese Fahrzeuge waren wie Sattelschlepper konstruiert. Der Fahrer war damit vom Fahrgastraum getrennt.
Aber es gab auch "normale" Busse:
 

Die Fotos wurden von Ralf Fockenberg zur Verfügung gestellt.


letzte Änderung: 29.11.2007 Impressum - Datenschutz