Bernhard Fögeling, Pfarrer in Grafenwald von 1967 bis 2006

Unser früherer Pfarrer Bernhard Fögeling begeht am 21. Februar sein diamantenes Priesterjubiläum. Am 24. Februar feiert er sein Jubiläum im der Messe um 11 Uhr in der Kirche St. Amandus in Datteln, Kirchstraße 25. In Grafenwald wird Jubiläum an 19. Mai um 9:30 Uhr gefeiert.  

Das Foto entstand bei seiner Verabschiedung im Jahr 2006.

Seine Eltern stammen aus Drensteinfurt (Kreis Warendorf, südlich von Münster) und folgten 1929/1930 einem Aufruf zur Umsiedlung gen Osten. Auf einer Gutshof-Domäne in Kranzdorf - einem kleinen Ort in Oberschlesien - standen 1000 Morgen Land zur Verfügung, dass sich 20 Bauern teilten. Hier wurde Bernhard Fögeling am 3. August 1931 geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte dieses Gebiet zu Polen. Deutsche Schlesier, die polnisch sprachen, durften bleiben. Die anderen mussten das Land verlassen. So kam die Familie Fögeling wieder in die alte Heimat - ins Münsterland.

Sein Abitur machte er am Ratsgymnasium in Münster. Er studierte danach Theologie in Münster - zusammen mit seinem späteren Bischof Heinrich Tenhumberg.

Bernhard Fögeling wurde am 21. Februar 1959 durch Bischof Michael Keller in Münster zum Priester geweiht. Danach war er Kaplan an der Kirche St. Ludwig in Ibbenbüren und St. Andreas in Ahaus.

1967 kam Bernhard Fögeling nach Grafenwald. Neben der Seelsorge waren große Baumaßnahmen zu bewältigen: Kirche, Kindergarten, Pfarrhaus, Erweiterung Kindergarten, Glockenturm, Erweiterung Pfarrheim und Seniorenwohnheim.

Ende der 70er Jahre wäre eigentlich eine Versetzung üblich gewesen. Aber 1979 wurde er von Bischof Heinrich Tenhumberg zum Dechanten des Dekanates Dorsten, dem 20 Pfarreien angehörten, ernannt. Damit blieb er in Grafenwald und übte dieses Amt 12 Jahre aus.

Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2006 blieb er Pfarrer in Grafenwald. Danach zog er nach Datteln und arbeitete dort bis zu seinem Schlaganfall im letzten Jahr weiterhin im seelsorglichen Dienst.

2019 blickt er nun auf 60 Jahre Priesteramt zurück.


letzte Änderung: 17.02.2019 Impressum - Datenschutz