Kirchhellener Wintertreff mit Wöller Beteiligung

Wintertreff 2018

Die Blaskapelle Grafenwald spielt zu Beginn um 17 Uhr       
       
  Um 21 Uhr Andacht mit Licht und Musik in St. Johannes     

Wintertreff 2016

Grafenwald Grafenwald    
Am Freitag um 19  Uhr trat der Effata-Chor auf Grafenwald Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald Grafenwald  
Im Grafenwälder Pagodenzelt sind an allen drei Tagen die Mütter der Einradfahrer vom VfL Grafenwald aktiv. Grafenwald Grafenwald  
Grafenwald Grafenwald Grafenwald Neu im Angebot ist die "Wöller Gulaschsuppe"

Wintertreff 2012

Grafenwald Im Grafenwälder Pagodenzelt war an allen drei Tagen die Einradfahrern aktiv.
Grafenwald Grafenwald Grafenwald Die Frauen machten Reibekuchen.
Grafenwald Grafenwald Grafenwald Am Sonntag um 16 Uhr trat auf der Bühne die Schulband des Vestischen Gymnasiums auf. Ein großer Teil der Band kommt aus Grafenwald.
Grafenwald

 

 

Um 17 Uhr hatten die Paten ihren Auftritt.

   
Grafenwald Grafenwald Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald Grafenwald  

 


Wintertreff 2011

Statt Hütten gibt es Pagodenzelte für die Ortsteile.

Grafenwald Grafenwald Der Grafenwälder Pagodenzelt stand direkt neben dem Weihnachtsbaum.
Grafenwald      
Grafenwald Grafenwald Im Grafenwälder Pagodenzelt hat der Arbeitskreis Grafenwald des Vereins für Orts- und Heimatkunde Kirchhellen den Freitag übernommen. Es gab u. a. Met (Honigwein) und Waldarbeiterpunsch (alkoholfrei) zu trinken. Hinten im Pagodenzelt wurden Kopien der Zeichnungen von Theo Kleppe und die Schriften des Heimatvereins angeboten. Dabei konnten auch drei neue Mitglieder für den Heimatverein gewonnen werden.  
Grafenwald Grafenwald Freitag ab 20 Uhr spielte die Blaskapelle Grafenwald auf der Bühne.

Samstag nutzte das Vestische Gymnasium den Pavillon.

 
Grafenwald Grafenwald Sonntag war das Pagodenzelt in Händen der 8 Abgerichteten. Es gab Glühwein und Kartoffelsuppe.  
Grafenwald Grafenwald    

 


Wintertreff 2009

Erstmalig ein Wintertreff in Kirchhellen. Zu jedem der sieben Ortsteile gibt es eine Hütte mit unterschiedlichem Programm.

Die Grafenwälder Hütte wurde am Freitag vom Verein für Orts- und Heimatkunde besetzt. Daneben - an der Hütte von Overhagen - war die Waldjugend aktiv.

Am Samstag nutzte die ARG Grafenwald die Hütte und verkaufte ihre Bastelarbeiten. Der Erlös geht in die Mission.

Am Sonntag wurden Originalbilder von Theo Kleppe verkauft. (Erlös für die Mission). Daneben gabt es die Bücher der Schriftenreihe des Vereins- für Orts und Heimatkunde, angeboten durch den Arbeitskreis Grafenwald. Auf einem Computer wurde Grafenwald.de präsentiert.

Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald
Grafenwald Grafenwald

letzte Änderung: 01.12.2018 Impressum - Datenschutz