Frühlingsfest im WPZ

2015

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald feierte beim diesjährigen Frühlingsfest ihr 20jähriges.

Der Gottesdienst mit Pater Döring war besucht. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Jagdhornbläsern aus Bottrop und dem Jugend-Kloster-Chor begleitet.
Für Unterhaltung war gesorgt: Umfangreiches Musikprogramm auf der Bühne
Baumklettern Tombola
Stockbrot Würstchen vom Grill
Bierwagen Am Bienenhaus präsentierte sich der Imkerverein Bottrop
Wildschwein Paula mit einigen ihrer Frischlinge. Wildschwein Paul, der Vater der Frischlinge
Bergziegen    

 

2013

Bei niedrigen Temperaturen und regnerischem Wetter fand am 26. Mai 2013 das Frühlingsfest der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Waldpädagogischem Zentrum (WPZ) statt.

Auf der Bühne u. a. die Jagdhornbläser des Hegeringes Kirchhellen und der Schulchor der Gregorschule
Regenschirme waren an diesen Tag sehr hilfreich.
Drinnen gibt es Waffeln und Kuchen.
Während der Regenschauer wurde es unter dem Vordach voll.
Im Wald hinter dem WPZ zeigte ein Rückepferd, wie es Bäume aus dem Wald holt. Aber auch andere Tiere waren zu sehen:
Der Verein "Natürlich Kirchhellen machte Fotos für sein Fotobuch. Vor der Linse standen Familien und u. a. Mitglieder der Schutzgemeinschaft deutscher Wald.
Werner Gahlen backt im Backhaus Brot und Brötchen. Würstchen gab es natürlich auch.
       

letzte Änderung: 04.06.2015 Impressum