Begehbarer Adventskalender 2012

2012 ist Grafenwald mit vier Terminen am begehbaren Adventskalender beteiligt:

Adventsfenster am 17. Dezember 2012 bei Familie Duckheim

Am Abend regnet es. Da dies schon früh absehbar war, war ein Plan B vorbereitet. Neben dem gestalteten Fenster gab es das gleiche noch einmal an der Wand der Garage.  So konnten wir alle im trockenen stehen. In einem Text ging es um Bleistifte. Daher zeigt das Fenster 17 fünf Bleistifte.  

Für Musik war auch gesorgt, so dass wir Begleitung für das  Adventslied hatten.
Zum Abschluss gab es Kakao, Glühwein und Plätzchen.

   

 

Adventsfenster der Jugend am 10. Dezember 2012 am Pfarrheim

Einladung zum Adventsfenster der Jugend Das Adventsfenster wurde am Nachmittag zusammen mit einigen Kindern gestaltet.
Um 18:30 Uhr gab es Lieder zum Advent...  
... und es gab Texte zum Advent  
Zahlreiche Besucher waren gekommen.  
Im Pfarrheim gab es noch Kakao, Glühwein und Plätzchen  
   
       

Adventsfenster der KAB am 8. Dezember 2012 bei Familie Rentmeister

   
   
   
   
       

Adventsfenster am 4. Dezember 2012 bei Familie Wessenbom

   
   
   
   
   
   
     
       

Das sind die vier Adventsfenster in Grafenwald. Bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag ein weiteres Fenster in Feldhausen und Kirchhellen. Mehr dazu auf www.stjk.de.


letzte Änderung: 17.12.2012 Impressum