Förderverein Kindergarten Spatzennest

Förderverein für den Kindergarten Spatzennest in Grafenwald gegründet

Pressemitteilung zur Aktion „Das Spatzennest putzt sich“

 

Nach dem Motto „Das Spatzennest putzt sich“ packten zahlreiche Eltern- und Kinderhände am vergangenen Samstag mit an, um die AWO Kindertagesstätte Spatzennest fit für den Frühling zu machen.

Auslöser dieser Aktion war ein Aufruf des Elternrates. „Unser Spatzennest befindet sich unmittelbar an einem Waldstück. Dadurch erleben unsere Kinder die Natur viel intensiver, als es bei anderen Kindertageseinrichtungen üblich ist“ erklärt die Leiterin Gabi Klebe. „Allerdings hinterlassen die vielen Bäume ihre Spuren. Im Frühjahr versinkt das Außengelände immer in Laub“ ergänzt Kerstin Deffte vom Elternrat. „Um unseren Kindern im bevorstehenden Frühling wieder einen sauberes und ordentliches Außengelände zur Verfügung zu stellen, haben wir vom Elternrat die Eltern aufgerufen, mit uns das Spatzennest zu säubern“ erklärt die Vorsitzende des Elternrates Jenny Löbert-Welz. „Es kann ja nicht sein, dass die Erzieherinnen mit dieser Aufgabe alleine gelassen werden.“ Etwa 40 Erwachsene  und zahlreiche Kinder folgten dem Aufruf und halfen tatkräftig mit, damit die Aktion ein voller Erfolg wurde.

„Ich war über das Engagement der Eltern total begeistert“ freut sich Gabi Klebe über den Zusammenhalt in der Kita. „Jetzt strahlt das Spatzennest im vollen Glanz. Da wir jetzt  erfreulicherweise die Baugenehmigung der Stadt Bottrop erhalten haben, können wir nun auch mit dem Um- und Ausbau unseres Spatzennestes für unsere U 3 Kinder  loslegen. Wir werden dann auch bald den lang ersehnten Wasserspielplatz haben. Darauf freuen wir uns schon ganz besonders. Leider sind die durch die Bauarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten unvermeidlich. Dafür bitten wir schon jetzt um Verständnis.“
   
   
       

Am Montag, den 23.01.2012, schritten die Eltern der Kindertagesstätte Spatzennest in Grafenwald zur Tat: Sie führten eine Gründungsversammlung eines Fördervereins durch. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Gemeinschaft zwischen den Erziehungsberechtigten und den Organen des Kindergartens zu fördern, die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen zu pflegen sowie die Erziehungs- und Bildungsarbeit des Kindergartens materiell und ideell zu unterstützen.

Neben der Finanzierung besonderer Projekte wird sich der Verein künftig ebenfalls für die Öffentlichkeitsarbeit der Kindertagesstätte und als Interessenvertretung engagieren. Zum Vorsitzenden wurde Gilbert Wüstenberg gewählt. Seine Stellvertreterin, Silke Rommeswinkel, die Kassiererin Jenny Löbbert-Welz und die Schriftführerin Heidi Engelbracht komplettieren den Vorstand. „Eine besonderer Glücksfall für uns ist, dass wir den Bezirksvertreter Willi Kaminski als Gründungsmitglied und Beisitzer gewinnen konnten. Er steht uns mit Rat und Tat zur Seite“ erklärt der 1. Vorsitzende.

Als erste Aufgaben für den Vorstand stellen sich zunächst die Eintragung in das Vereinsregister, die Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt und die Eröffnung eines Bankkontos an.

„Wir möchten uns an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns, die neue Herausforderung anzunehmen. Wir rufen alle diejenigen auf, die unsere guten Erfahrungen mit der Kita teilen, unseren Förderverein zu unterstützen. Sehr glücklich wären wir, wenn auch Ehemalige, Großeltern oder engagierte Nachbarn sich mit einem Mitgliedsbeitrag von 12 EUR im Jahr für Einzelpersonen oder 20 EUR für Familien mit der Kita Spatzennest Grafenwald verbunden zeigen.“

Kontakt:
Förderverein des Kindergartens
Spatzennest Grafenwald
Töpferstr. 6
46244 Bottrop

 

Und hier gibt es die Beitrittserklärung.


letzte Änderung: 29.01.2012 Impressum