Wetterdaten von Grafenwald 2012

Hier werden die täglichen Wetterdaten von Grafenwald abgelegt.

31.12.2012 10° wolkig und windig 323 Teilnehmer beim Silvesterlauf der KAB. Laufen für einen guten Zweck.
30.12.2012 wolkig und windig Auf den Luxuslinern "Queen Mary 2" und "Emerald Princess" ist ein Virus ausgebrochen. Mehr als 400 Passagiere und Besatzungsmitglieder klagten über Übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Die Symptome deuteten auf das hoch ansteckende Norovirus hin. Die Schiffe waren in der Karibik unterwegs.
29.12.2012 12° sonnig Bei einer verunglückten Landung in Moskau ist eine Passagiermaschine der Gesellschaft Red Wings über die Landebahn hinausgeschossen. Dabei zerbrach die Tupolew in mehrere Teile und kam erst an der Flughafen-Autobahn zum Stillstand. Mindestens vier Menschen starben.
28.12.2012 regnerisch Im Dezember haben rund 70.000 Griechen ihre Autos abgemeldet, deutlich mehr als vor einem Jahr. Grund dafür ist offenbar die Kfz-Steuer.
27.12.2012 regnerisch China hat die weltweit längste Strecke für Hochgeschwindigkeitszüge in Betrieb genommen. Das Fernsehen übertrug live die Abfahrt des ersten Zugs von Pekings Westbahnhof. Für die 2298 Kilometer lange Strecke zwischen der chinesischen Hauptstadt und Guangzhou im Süden des Landes benötigen die Passagiere künftig nur acht Stunden statt bislang 22 Stunden.
26.12.2012 Regenschauer mit trockenen Abschnitten Mit Gebeten und Schweigeminuten haben Tausende Menschen in Südostasien der Opfer des Tsunamis vom 26. Dezember 2004 gedacht. Auf der thailändischen Ferieninsel Phuket erinnerten sich Einheimische und Urlauber gemeinsam an die schrecklichen Ereignisse.
25.12.2012 11° Dauerregen mit starken Wind Zehntausende Christen haben auf dem Petersplatz die Weihnachtsgrüße des Papstes gehört. In 65 Sprachen wandte sich Benedikt XVI. an die Gläubigen. Seine Friedensbotschaft galt in diesem Jahr zu allererst Syrien. Anschließend spendete das Kirchenoberhaupt den Segen "Urbi et Orbi".
24.12.2012 13° Dauerregen später ein paar Sonnenstrahlen Papst Benedikt XVI. hat zum Auftakt der Weihnachtsfeierlichkeiten mit Tausenden Gläubigen die Christmette im Vatikan gefeiert. Dabei stellte er Gottvergessenheit ins Zentrum seiner Predigt. Am Mittag verkündet das Kirchenoberhaupt seine Weihnachtsbotschaft.
23.12.2012 13° Dauerregen und sehr warm Bei einem Luftangriff auf die Ortschaft Halfaja in Zentralsyrien sind nach Oppositionsangaben zahlreiche Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern sollen Frauen und Kinder sein. Die Menschen sollen vor einer Bäckerei Schlange gestanden haben, um Brot zu kaufen. Von einem "Massaker" ist die Rede.
22.12.2012 Dauerregen Kurz vor Weihnachten hat Papst Benedikt XVI. seinen ehemaligen Kammerdiener Gabriele begnadigt. Dieser war in der sogenannten Vatileaks-Affäre im Oktober wegen Dokumentendiebstahls von einem vatikanischen Gericht zu anderthalb Jahren Haft verurteilt worden.
21.12.2012 nur Regen Im Bergwerk West in Kamp-Lintfort endete am Freitag (21.12.2012) nach gut 100 Jahren die Kohleförderung. Damit ist deutsche Steinkohlebergbau seinem endgültigen Aus im Jahr 2018 einen Schritt näher gekommen.
20.12.2012 -1° anfangs klar und kalt später Regen Die Deutsche Bank ist erneut von der Staatsanwaltschaft durchsucht worden. Nur eine Woche nach der Steuer-Razzia durchforsteten Ermittler die Zentrale in Frankfurt am Main wegen eines möglichen Betrugsversuchs im Kirch-Prozess. Dabei seien Unterlagen sichergestellt worden, erklärte die Staatsanwaltschaft.
19.12.2012 diesig und trüb SPD-Politiker und Ex-Verteidigungsminister Peter Struck starb am 19. Dezember nach einem schweren Herzinfarkt im Alter von 69 Jahren in einem Berliner Krankenhaus.
18.12.2012 Nieselregen und trübe Das Debüt von Jens Keller als neuer Trainer von Schalke 04 ging daneben. Die Königblauen verloren vor heimischer Kulisse im Pokal-Achtelfinale gegen Mainz 05 mit 1:2.
17.12.2012 trübe mit Nieselregen Einer der schlimmsten Zyklone der vergangenen 20 Jahre hat auf den Fidschi-Inseln schwere Schäden angerichtet.
16.12.2012 bewölkt mit Regen Abwärts - das war bislang die gewohnte Richtung für Griechenland und seine Wirtschaft. Jetzt sieht die US-Ratingagentur Standard & Poor's dies - zumindest was die Kreditwürdigkeit angeht - offenbar anders: Sie wertet das hochverschuldete Land um sechs Stufen vom "teilweisen Kreditausfall" auf die Wertung B- auf.
15.12.2012 10° bewölkt und mild Fassungslos hörte die Nation mit an, wie Leutnant Paul Vance von der Staatspolizei die grausige Bilanz des Verbrechens vortrug: "18 Kinder wurden noch in der Schule für tot erklärt, zwei Kinder wurden noch in Krankenhäuser gebracht und dort dann für tot erklärt, und außerdem wurden sechs Erwachsene am Tatort für tot erklärt."
14.12.2012 tauwetter Nach dem Massaker an einer Grundschule im US-Bundesstaat Connecticut hat die Polizei den Täter identifiziert. Es handelt sich um den 20-jährigen Sohn einer Lehrerin. Er hatte insgesamt 27 Menschen und anschließend sich selbst getötet. Präsident Obama reagierte geschockt und sprach von einer "heimtückischen Tat".
13.12.2012 -2° stark bewölkt später Regen Das Kräfteverhältnis im syrischen Bürgerkrieg verschiebt sich nach Ansicht sowohl der NATO als auch Russlands zu Gunsten der Opposition. NATO-Generalsekretär Rasmussen rechnet mit einem baldigen Zusammenbruch des Regimes. Auch das mit Assad verbündete Moskau schließt einen Sieg der Opposition nicht mehr aus.
12.12.2012 -4° stark bewölkt mit Schneefall Mit dem Hochwasser ist in der Nacht zum Mittwoch das größte Containerschiff der Welt in den Hamburger Hafen eingelaufen. Die "CMA CGM Marco Polo" erreichte gegen 3.45 Uhr das Hafengebiet. Der vor wenigen Wochen vom Stapel gelaufene Frachter ist 396 Meter lang - mehr als drei Fußballfelder - und fast 54 Meter breit. Trotz eisiger Kälte hatten sich mitten in der Nacht einige Schaulustige eingefunden, um den ersten Anlauf des Schiffes in Hamburg zu beobachten und zu filmen.
11.12.2012 -1 stark bewölkt und kalt Einen Tag nach dem Bombenalarm im Bonner Hauptbahnhof hat die Polizei zwei Personen festgenommen. Einer von ihnen ist ein gebürtiger Somalier, der laut Sicherheitskreisen in der Bonner Islamistenszene bekannt ist. Zudem fahndet die Polizei nach einem Tatverdächtigen, von dem sie ein Phantombild veröffentlichte.
10.12.2012 -2° stark bewölkt und kalt Das griechische Programm für den Rückkauf von Staatsanleihen hat Angebote von Gläubigern über 31,9 Milliarden Euro erbracht. Im Schnitt sei den Gläubigern dabei pro Euro ein Preis von 33,8 Cent geboten worden, teilte die nationale Schuldenagentur PDMA mit.
09.12.2012 -1° stark bewölkt mit Graupelschauer Der Essener Konzern ThyssenKrupp hat einen Rekordverlust eingefahren: Im Geschäftsjahr 2011/2012 machte das Unternehmen ein Minus von fünf Milliarden Euro. Grund sind vor allem die Schwierigkeiten im amerikanischen Stahlgeschäft. Wie erwartet trennt sich der Konzern von drei seiner sechs Vorstandsmitglieder.
08.12.2012 -6° -1° sonnig und kalt Die Magen-Darm-Erkrankungen auf dem Hotelschiff auf dem Rhein seien auf das hoch ansteckende Norovirus zurückzuführen, bestätigte der Wiesbadener Gesundheitsdezernent, Arno Goßmann, am Samstagnachmittag. Das hätten medizinische Untersuchungen ergeben. An dem Virus seien insgesamt rund 70 Reisende erkrankt, vier von ihnen seien in ein Krankenhaus eingeliefert worden.
07.12.2012 -6° Schneefall und kalt Der Zorn der Mursi-Anhänger und -Gegner wächst: Nach den Freitagsgebeten sind erneut Zehntausende auf die Straßen gegangen. In Kairo durchbrachen Gegner von Präsident Mursi die Barrikaden vor dessen Palast. Anhänger des Staatschefs erklärten: "Wir machen weiter, auch wenn wir alle zu Märtyrern werden."
06.12.2012 -2° Schneefall mit Glätte Bei dem Schiffsunglück vor der niederländischen Nordseeküste sind vermutlich elf Seeleute ums Leben gekommen. Fünf Menschen wurden tot geborgen, sechs Matrosen werden noch vermisst. Die Küstenwache hat die Suche inzwischen abgebrochen. In der eisigen Nordsee gibt es kaum Überlebenschancen.
05.12.2012 -1° feucht und kalt Etwa hundert Kilometer vor der niederländischen Hafenstadt Rotterdam sind in der Nordsee zwei Schiffe zusammengestoßen. Die 148 Meter lange "Baltic Ace" drohe zu sinken, teilte die Küstenwache mit. Derzeit läuft die Rettungsaktion für die 24 Seeleute.
04.12.2012 Nasskalt und Dauerregen Die CDU steht fast geschlossen hinter ihr: Auf dem Parteitag in Hannover ist Angela Merkel mit knapp 98 Prozent der Stimmen erneut zur CDU-Chefin gewählt worden - es ist ihr bislang bestes Ergebnis. Schon zuvor konnte sich die Kanzlerin nicht über mangelnde Zustimmung der Delegierten beklagen. Der Parteitag gerät zur perfekten Inszenierung.
03.12.2012 Nasskalt mit Graupelschauer Die Sicherheitslage in Syrien hat sich dermaßen verschlechtert, dass die UNO ihren Einsatz vorerst aussetzt. "Nicht zwingend notwendige Mitarbeiter" werden den Angaben zufolge abgezogen. Auch die EU kündigte an, sich aus Damaskus weitgehend zurückzuziehen. Derweil wächst die Sorge vor Chemiewaffen.
02.12.2012 kalt mit Hagel und Graupelschauer Die Serie von Angriffen auf Christen in Nigeria geht weiter. Zehn Gläubige starben laut Augenzeugenberichten bei einem Angriff von Islamisten. Sie sollen regelrecht hingerichtet worden seien.
01.12.2012 kalt und trübe Mit einem ökumenischen Gottesdienst ist in Titisee-Neustadt der 14 Todesopfer des Brandes in einer Behindertenwerkstatt gedacht worden. An der Trauerfeier im Neustädter Münster nahmen auch Bundespräsident Gauck und der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann teil.
30.11.2012 -2° trübe und kalt Der Leuchtmittelhersteller Osram streicht Tausende Stellen. Bis 2014 sollen nach Angaben des Konzerns weltweit 5400 Arbeitsplätze verloren gehen. In Deutschland treffe es 1100 Mitarbeiter, hauptsächlich an den Standorten Berlin, Wipperfürth und München. Daneben seien Einsparungen in Milliardenhöhe sowie der Verkauf von Werken vorgesehen.
29.11.2012 trübe und stark bewölkt Das Eis an den Polarkappen schmilzt – und zwar deutlich. Forscher haben zahlreiche Daten aus Satellitenmissionen ausgewertet – und kamen auf 4000 Milliarden Tonnen Eis, die seit 1992 verschwunden sind.
28.11.2012 stark bewölkt Sie werden "Todesengel" genannt: die Piloten des argentinischen Militärs, die in den 70er-Jahren politische Gefangene betäubt und ins offene Meer geworfen haben sollen. Fast dreißig Jahre nach dem Ende der Militärdiktatur in Argentinien stehen diese Piloten und andere Verantwortliche des Militärs jetzt vor Gericht. 800 Fälle werden in den nächsten zwei Jahren verhandelt, 900 Zeugen angehört.
27.11.2012 11° meist wolkig mit Regen Die Ursache des Feuers in Titisee-Neustadt ist teilweise geklärt. Aus einem Gasofen sei Gas ausgetreten und verpufft, so die Ermittler. Bei dem Brand in einer Behindertenwerkstatt waren 14 Menschen ums Leben gekommen.
26.11.2012 11° wolkig regnerisch und sonnig Bei einem Brand in einer Behindertenwerkstatt in Baden-Württemberg sind 14 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in einer Einrichtung der Caritas in Titisee-Neustadt im Schwarzwald. In einem Lagerraum hatte es eine Explosion gegeben. Die Ursache ist noch nicht klar.
25.11.2012 13° stürmisch mit Sonne und Wolken Er hat es wieder geschafft: Zum dritten Mal in Folge ist Sebastian Vettel Formel-1-Weltmeister geworden. Er landete beim Saisonfinale in Sao Paulo zwar nur auf dem sechsten Platz - am Ende blieb ihm in der Gesamtwertung aber ein knapper Vorsprung von drei Punkten gegenüber seinem Konkurrenten Fernando Alonso.
24.11.2012 10° 12° wolkig und regnerisch Seine Rolle als skrupelloser J. R. Ewing in der US-Fernsehserie "Dallas" machte ihn weltberühmt: Larry Hagman ist im Alter von 81 Jahren in einem Krankenhaus in Dallas gestorben. Das teilte seine Familie mit. Er sei den Folgen einer Krebserkrankung erlegen.
23.11.2012 10° regnerisch Auf dem Weg zur Weltmarktspitze investiert Volkswagen in den kommenden drei Jahren insgesamt 50,2 Milliarden Euro. Das ist nach Angaben von VW-Chef Martin Winterkorn "mehr als jemals zuvor"
22.11.2012 11° meist sonnig Beim EU-Sondergipfel soll es eine Einigung auf die Haushaltsplanung von 2014 bis 2020 geben. Es geht um rund eine Billion Euro.
21.11.2012 -1° 10° heiter bis wolkig Nach Bayern München haben auch Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht.
20.11.2012 13° sonnig Es gibt erste Schritte in Richtung Waffenruhe in Nahost, aber keine Einigung. Meldungen, wonach noch am Abend eine Feuerpause verkündet werden sollte, bestätigten sich nicht. In Kairo wird also weiter verhandelt. In Israel und im Gazastreifen gab es erneut Tote nach Luftangriffen.
19.11.2012 -1° 12° heiter bis wolkig Nach dem Wirbelsturm "Sandy" müssen in der US-Metropole New York Hunderte Häuser abgerissen werden. Dabei handele es sich um eine für die Stadt "beispiellose" Maßnahme, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf die Baubehörde.Zusätzlich zu den 200 ganz oder teilweise zerstörten Häusern müssten 200 weitere in den Stadtteilen Queens, Brooklyn und Staten Island abgerissen werden, sagte Behördenleiter Robert LiMandri dem Blatt. Darüber hinaus müsse die Baubehörde noch über das Schicksal 500 weiterer Häuser entscheiden.
18.11.2012 regnerisch später nebelig Nicht nur Autos, Kraftwerke & Co. sind an der Erderwärmung schuld. Ein Fünftel der Treibhausgase entsteht durch Tierhaltung - und somit durch den menschlichen Fleischkonsum. Um für Entlastung zu sorgen, schlägt der WWF vor, Essgewohnheiten zu ändern.
17.11.2012 -1° 12° sonnig Bei einem schweren Verkehsrunfall in Ägypten sind mehr als 40 Kinder ums Leben gekommen. Die Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren waren unterwegs zu ihrem Kindergarten, als ihr Bus an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst wurde. Der Schrankenwärter soll geschlafen haben.
16.11.2012 -2° sonnig Gazastreifen aus beschossen worden. Die Rakete wurde diesmal von einem Abwehrsystem abgefangen, das Israel gerade erst installiert hatte. In der Nacht hatte die israelische Luftwaffe den Hamas-Regierungssitz in Gaza in Schutt und Asche gelegt.
15.11.2012 -1° 10° wolkig Mit einer Rekord-Strafzahlung will der Ölkonzern BP seinen Streit mit den US-Behörden über die Folgen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko beenden. Insgesamt 4,5 Milliarden Dollar überweist BP in den nächsten sechs Jahren. Die US-Justiz erhob unterdessen Anklage gegen drei Verantwortliche.
14.11.2012 11° wolkenlos Er war ein zentraler Akteur bei der radikal-islamistischen Hamas - jetzt hat Israel deren Militärchef Dschabari mit einem gezielten Luftangriff getötet. Israel flog auch weitere Attacken im Gazastreifen. Als Reaktion beschoss die Hamas israelische Städte an der Grenze zum Palästinensergebiet.
13.11.2012 10° meist wolkig mit sonnigen Abschnitten Der "Frankfurter Rundschau" droht die Zahlungsunfähigkeit. Ihr Verlag, die Druck- und Verlagshaus GmbH, stellte beim Amtsgericht in Frankfurt am Main Insolvenzantrag.
12.11.2012 11° sonnig mit ein paar Wolken Indiens Volkswirtschaft lahmt gefährlich. Der Finanzminister prognostiziert bereits das geringste Wachstum seit zehn Jahren. Und nun schrumpfte sogar die Produktion.
11.11.2012 13° sonnig Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am frühen Morgen Myanmar, das frühere Birma, erschüttert. Wie die Nichtregierungsorganisation Save the Children berichtet, stiegt die Zahl der Toten mittlerweile auf mindestens 13.
10.11.2012 13° wolkig Bei einer Gefängnisrevolte in Sri Lanka sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 43 wurden verletzt. Fünf flüchtige Gefangene seien festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Nach weiteren werde noch gesucht.
09.11.2012 11° teils sonnig Der Bundestag hat dem Wegfall der Praxisgebühr zum Jahreswechsel einstimmig zugestimmt. Alle 548 anwesenden Abgeordneten votierten für das Vorhaben. Bundestagsvizepräsident Thierse sprach von einem "einmaligen Ergebnis". Nun muss noch der Bundesrat zustimmen.
08.11.2012 10° teils sonnig Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt gegen die Schweizer Großbank UBS. Das hat ein Sprecher der Staatsanwaltschaft dem SWR am Donnerstag bestätigt. Der Vorwurf: UBS-Mitarbeiter sollen deutschen Bankkunden dabei geholfen haben, Steuern zu hinterziehen.
07.11.2012 11° regnerisch 303 Wahlmänner für Obama, 206 für Romney: Auch wenn das Ergebnis von Florida noch aussteht, kann der US-Präsident mit klarem Vorsprung in seine zweite Amtszeit starten.
06.11.2012 10° regnerisch ab und zu Sonne Traditionell veröffentlicht der kleine Ort Dixville an der Grenze zu Kanada als erster in den USA sein Wahlergebnis. Und das spiegelt diesmal wider, was im gesamten Land in dieser Wahlnacht erwartet wird: ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In Dixville endete es fünf zu fünf.
05.11.2012 10° wolkig später Regen Hunderttausende an der US-Ostküste haben auch knapp eine Woche nach Hurrikan "Sandy" noch keinen Strom - und damit keine Heizung. Bürgermeister Bloomberg rechnet damit, dass 40.000 New Yorker eine neue Wohnung brauchen. Für Mittwoch erwarten die Meteorologen einen heftigen Wintersturm.
04.11.2012 11° anfangs sonnig später regnerisch Der Finne Kimi Räikkönen hat das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi gewonnen. Sebastian Vettel musste als Letzter und aus der Boxengasse starten. Trotz des Handicaps kämpfte sich der Doppelweltmeister auf den dritten Platz vor und bleibt damit der WM-Spitzenreiter. Zweiter wurde Fernando Alonso.
03.11.2012 12° regnerisch Der legendäre Marathon in New York muss in diesem Jahr ausfallen. Wegen des Wirbelsturms "Sandy" werde der für Sonntag geplante Lauf abgesagt, erklärte Bürgermeister Bloomberg. Zuvor hatte sich die Kritik an den Marathon-Plänen angesichts der Zerstörungen und der Notlage in der US-Metropole gehäuft.
02.11.2012 anfangs sonnig später regnerisch

Rund um Neapel wölbt eine unterirdische Magmablase immer wieder den Boden auf. Ob es zu einer Eruption kommt, ist unklar. Jüngste Daten geben Anlass zur Sorge.

01.11.2012 Dauerregen Knapp zehn Monate nach dem Unglück der "Costa Concordia" kann das Wrack nicht mehr in tiefes Wasser absinken. Nach Angaben des italienischen Zivilschutzes konnte das gekenterte Kreuzfahrtschiff nun gesichert werden - zwei Monate später als ursprünglich geplant.
31.10.2012 wolkig mit sonnigen Abschnitten Es wird noch eine Weile dauern, bis wirklich wieder Normalität in den Städten herrscht, die "Sandy" verwüstet hat. Mindestens 72 Menschen verloren ihr Leben. Sechs Millionen Amerikaner sind noch immer ohne Strom. Die gute Nachricht: Der Nahverkehr kommt in Schwung und die Flughäfen sind geöffnet.
30.10.2012 wolkig mit einzelnen Regenschauern Wirbelsturm "Sandy" hat Teile der US-Ostküste ins Chaos gestürzt. Mindestens 30 Menschen kamen ums Leben. Die Schäden gehen in die Milliarden. Über acht Millionen Haushalte sind ohne Strom. Als besonders dramatisch stellt sich bislang die Lage im Bundesstaat New Jersey und in der Metropole New York dar.
29.10.2012 regnerisch Amerikas Ostküste ist auf den Hurrikan "Sandy" vorbereitet: Rund eine halbe Million Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Notunterkünfte wurden eingerichtet, Schulen und Behörden sind geschlossen. US-Präsident Obama warnte vor dem Hurrikan und forderte die Bürger auf, den Anweisungen der Behörden zu folgen.
28.10.2012 -2° wolkenlos Der Gaza-Streifen fällt in die Hände der Hamas: Nach und nach erobern die Islamisten die Stellungen der Fatah und die Kasernen der Sicherheitskräfte. Überall ziehen sie die grünen Fahnen ihrer Bewegung auf und drohen, das schmale Küstengebiet in einen Gottesstaat zu verwandeln.
27.10.2012 -1° wolkenlos und kalt Die gemeinnützige Stiftung Warentest erwartet erstmals einen Jahresverlust. Die 1964 gegründete und dem Verbraucherschutz verpflichtete Einrichtung geht in ihrer Planung von einem Minus am Ende dieses Jahres in Höhe von 1,35 Millionen Euro aus.
26.10.2012 10° stark bewölkt und kalt Der ehemalige italienische Ministerpräsident Berlusconi ist zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden - wegen Steuerbetrugs in seinem Medienkonzern Mediaset.
25.10.2012 15° erst wolkig später heiter Volkswagen-Boss Martin Winterkorn hat seinen einstigen Liebling Felix Magath fallen gelassen. Der 59 Jahre alte frühere Meistercoach ist nicht mehr Trainer, Manager und Geschäftsführer des ambitionierten, aber seit drei Jahren chronisch erfolglosen VW-Clubs VfL Wolfsburg.
24.10.2012 18° erst Regen später wolkig Borussia Dortmund hat in der Champions League Kurs auf das Achtelfinale genommen. Der deutsche Fußball-Meister gewann gegen Real Madrid mit 2:1. Schalke 04 besiegte in London den schwächelnden FC Arsenal mit 2:0. Die Königsblauen stehen nun an der Tabellenspitze der Gruppe B.
23.10.2012 23° warm und sonnig Nach dem letzten TV-Duell haben sich die Demokraten zufrieden gezeigt. Die meisten Politikexperten, Journalisten und Zuschauer sahen Amtsinhaber Obama als Gewinner der Debatte. Doch die US-Präsidentenwahl findet erst in zwei Wochen statt - und bis dahin kann noch viel passieren.
22.10.2012 23° warm und sonnig Lance Armstrong verliert wegen der Dopingaffäre seine sieben Tour-de-Franc-Titel. Der Radsport-Weltverband UCI erkannte dem Amerikaner seine Erfolge ab.
21.12.2012 10° 24° warm und sonnig In einem Gottesdienst auf dem Petersplatz in Rom hat Papst Benedikt XVI. sieben Menschen heiliggesprochen. Unter ihnen ist die bayerische Mystikerin Anna Schäffer. Als Volksheilige wird sie seit Jahrzehnten verehrt. Außerdem wurde die Nordamerikanerin Kateri Tekakwitha als erste Indianerin heiliggesprochen.
20.10.2012 11° 22° warm aber wolkig Schalker Sieg im 141. Revierderby: Die Gelsenkirchener gewannen in Dortmund mit 2:1 und bleiben Tabellendritter.
19.10.2012 14° 24° sehr warm und sonnig In der libanesischen Hauptstadt Beirut sind bei einem Anschlag mehrere Menschen getötet worden, unter ihnen nach Angaben aus Sicherheitskreisen auch ein hoher Geheimdienstfunktionär. General al Hassan steht der anti-syrischen Opposition im Libanon nahe. Syrien wies jede Verantwortung zurück.
18.10.2012 15° 23° sehr warm mit Regen Sonne und Wolken Peinliche Panne beim Internetkonzern Google: Stunden zu früh veröffentlichte das Unternehmen seine Geschäftszahlen. Der Patzer kostet Google Milliarden an Börsenwert. Zudem sind Zahlen zum dritten Quartal viel schlechter als erwartet und sorgen für einen Absturz an der Börse.
17.10.2012 13° 16° wolkig mit Regen Krasser können Glanz und Elend innerhalb eines Fußballspiels nicht aufeinanderprallen als beim 4:4 gegen Schweden. 60 Minuten Szenen zum Verlieben, die auf erstaunliche Art zeigen, dass da ein Team zusammensteht, welches den Fußball zu einer Kunstform erhoben hat. Eine Demonstration der Schönheit in - ja fast - Perfektion! Und dann die brutalen 30 Minuten einer Selbstzerstörung.
16.10.2012 13° wolkig mit einzelnen Schauern letzte Paketaktion der ARG Grafenwald.
15. 10.2012 12° wolkig mit Regen später sonnig Es war das erste Mal, dass Francesco Schettino denen gegenüberstand, die er ins Unglück manövriert hatte: Nach mehreren Monaten Pause wurde heute die Beweisaufnahme zur Havarie der "Costa Concordia" fortgesetzt. Doch die Passagiere machen nicht allein den Kapitän verantwortlich.
14.10.2012 12° wolkig und windig Er hat es geschafft: Der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner ließ sich von einem Ballon in rund 39 Kilometer Höhe tragen. Dann sprang er. Nach minutenlangem Flug im freien Fall öffnete sich sein Fallschirm und der "furchtlose Felix" landete sicher auf der Erde.
13.10.2012 15° wolkig, windig und regnerisch Er war ohne Zweifel einer der ganz großen Sportjournalisten in Deutschland. Harry Valérien berichtete seit 1952 von fast allen olympischen Spielen und moderierte 283 Mal "Das aktuelle Sportstudio". Nun ist er 88-jährig gestorben. Nach Angaben seines Schwiegersohnes starb er während einer Autofahrt.
12.10.2012 15° anfangs Dauerregen später heietr  bis wolkig Am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, wird in Oslo der Friedensnobelpreis an die Europäische Union verliehen. Das gab das Nobelkomitee in der norwegischen Hauptstadt Oslo bekannt.
11.10.2012 10° 15° sonnig Die Schafzüchter am Niederrhein sind verunsichert. Schafsdiebe sind unterwegs - erst verschwanden in Holland mehrere Hundert Tiere. Jetzt ist vermutlich dieselbe Bande auch am Niederrhein unterwegs, glauben die Behörden. Einem Landwirt in Kleve wurde eine ganze Herde gestohlen.
10.10.2012 14° meist sonnig Die Dopingvorwürfe gegen US-Radprofi Lance Armstrong haben sich erneut erhärtet: Die Anti-Doping-Agentur USADA geht in einem Bericht an den Radsport-Weltverband UCI "zweifellos von dem hochentwickeltsten, professionellsten und erfolgreichsten Dopingprogramm" aus, das "die Sportwelt jemals gesehen hat".
09.10.2012 14° heiter bis wolkig Viel Lob, viel Verständnis: Kanzlerin Merkel hat bei ihrem Besuch in Athen die Fortschritte Griechenlands im Kampf gegen die Krise gelobt. Das Reformtempo sei schneller geworden. Zudem kündigte sie neue deutsche Hilfen an.
08.10.2012 12° meist sonnig und erster Frost Pluripotente Zellen sind eine der großen Hoffnungen der modernen Medizin. Aus ihnen könnte man eines Tages Organe züchten, die nicht vom Körper abgestoßen werden. Für Forschung in diesem Bereich erhalten der Brite Gurdon und der Japaner Yamanaka den diesjährigen Medizin-Nobelpreis.
07.10.2012 15° sonnig mit Wolken Vor fünf Monaten wurde Hildegard von Bingen heilig gesprochen - jetzt ernennt der Papst die Benediktinerin als erste deutsche Frau zur Kirchenlehrerin. Von vielen Katholiken wird sie schon lange verehrt - als Seherin, Mystikerin und Naturkundlerin.
06.10.2012 17° Dauerregen später sonnige Abschnitte Fast 40 Jahre regierte Diktator Eyadema Togo mit harter Hand. Ebenso lange leiden die Menschen dort unter bitterer Armut, Folter und Korruption. Seit sein Sohn an der Macht ist, wird alles nur noch schlimmer. Jetzt nimmt das Volk einen neuen Anlauf gegen das Regime. An vorderster Front: Togos Frauen.
05.10.2012 11° 17° Dauerregen mit Sturmböen Im Südwesten Chinas sind 18 Schüler ums Leben gekommen. Eine Schlammlawine hatte die Grundschule, in der sich die Kinder befanden, unter sich begraben. Nun wird Kritik an den Behörden laut: Denn trotz der Ferien holten die Kinder zum Unglückszeitpunkt Stoff nach, den sie wegen eines Erdbebens versäumt hatten.
04.10.2012 13° Dauerregen abends sonnig Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher beendet nach der laufenden Saison seine Karriere. Das verkündete der 43-Jährige am Donnerstag (04.10.12) in Suzuka.
03.10.2012 11° 17° regnerisch mit starken Schauern Zum Tag der Deutschen Einheit hat Bundestagspräsident Lammert die Deutschen zu mehr Einsatz für Europa aufgerufen. Ohne die Partner in Europa sei die Wiedervereinigung nicht möglich gewesen, sagte er beim Festakt in München. Unter den Zuhörern waren auch Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkel.
02.10.2012 12° 17° regnerisch Das australische Great Barrier Reef hat in nur 27 Jahren die Hälfte seiner Korallen verloren. Das haben Forscher des Australischen Instituts für Meereskunde in einer aktuellen Studie festgestellt. Das Riff gehört zu den wichtigsten Touristenattraktionen Australiens.
01.10.2012 17° sonnig Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach ist tot. Der 51-Jährige wurde in Berlin in einer Wohnung leblos aufgefunden. Das Berliner Schlosspark Theater bestätigte den Tod.
30.09.2012 18° sonnig Die A40 ist eine der meistbefahrenen Straßen Deutschlands. Wegen einer Sanierung war ein Abschnitt des "Ruhrschnellwegs" in Essen für knapp drei Monate komplett gesperrt. Experten prophezeiten den Verkehrs-GAU - doch das Projekt glückte. Einen Tag früher als geplant ist sie jetzt wieder freigegeben worden.
29.09.2012 16° meist sonnig Bisher war es nur eine Vermutung. Nun haben Experten im Zusammenhang mit den Fällen von Brechdurchfall das hochansteckende Norovirus nachgewiesen. Bis heute sind mehr als 8000 Erkrankungsfälle aus fünf Bundesländern bekannt. Sie wurden alle mit Essen von demselben Caterer beliefert.
28.09.2012 17° sonnig mit wolkigen Abschnitten Peer Steinbrück soll Kanzlerkandidat der SPD werden - so verkündete es Parteichef Gabriel am Nachmittag bei einer eilends einberufenen Pressekonferenz. Wohl nicht ganz freiwillig - denn eigentlich wollte die SPD frühestens Ende des Jahres entscheiden, wer gegen Angela Merkel antritt.
27.09.2012 16° stark bewölkt mit Schauern Der Alternative Nobelpreis geht in diesem Jahr an die Menschenrechtlerin Sima Samar aus Afghanistan, den US-Wissenschaftler Gene Sharp und die britische Kampagne CAAT gegen den Waffenhandel. Samar engagiert sich für Gesundheits- und Bildungspolitik.
26.09.2012 16° stark bewölkt mit Regen Im Jobcenter Neuss hat ein Mann am Mittwochmorgen (26.09.2012) eine Mitarbeiterin erstochen. Der Tatverdächtige wurde kurz nach der Tat festgenommen. Er soll Kunde in der Agentur gewesen, das Opfer war offenbar seine Sachbearbeiterin.
25.09.2012 16° stark bewölkt und regnerisch Von Krefeld bis ins Ruhrgebiet zieht sich die riesige Rauchwolke. Eine Düngemittelfabrik ist am Dienstagmorgen (25.09.2012) in Brand geraten. Hunderte Feuerwehrmänner und Polizisten sind noch immer rund um die Fabrik im Einsatz. Die Lage entspannt sich nur langsam.
24.09.2012 15° 20° starker Wind mit Schauern Sie sollen 2011 eine Polizeiwache auf dem Sinai angegriffen haben, sieben Menschen wurden getötet: Ein Gericht in Ägypten hat jetzt 14 Islamisten zum Tode durch den Strang verurteilt.
23.09.2012 14°  später Regen Bei einem Lawinenunglück in Nepal sind mindestens neun Bergsteiger ums Leben gekommen. Laut Polizeiangaben ist ein Deutscher unter den Opfern. Vier Kletterer werden nach dem Unglück am Berg Manaslu noch vermisst. 13 Bergsteiger konnten gerettet werden.
22.09.2012 15° Sonne und Wolken Als Frankreichs Präsident de Gaulle vor 50 Jahren in Ludwigsburg den Grundstein für die deutsch-französische Freundschaft legte, war das vereinte Europa noch eine Vision. Jetzt steckt die EU in ihrer bislang schwersten Krise. Ein Grund mehr für Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande, die engen Beziehungen zu betonen.
21.09.2012 18° wolkig Es ist von Kürzungen und Entlassungen die Rede, dazu droht die Schließung von bis zu fünf Werken - Italiens Autokonzern Fiat steckt tief in der Krise. Auch Ministerpräsident Monti schaltet sich jetzt ein. Denn seit Jahren kann der Autohersteller sich nur mit Mühe über Wasser halten.
20.09.2012 17° heiter bis wolkig Sie zählen zu den bedeutendsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts: Die Handschriften, die am Nordwestufer des Toten Meeres nahe der Ruinensiedlung Khirbet Qumran im Westjordanland gefunden wurden. Inzwischen sind Fragmente von fünf der 2000 Jahre alten Schriftrollen online abrufbar. Auftraggeber des Projekts ist das Israel-Museum in Jerusalem
19.09.2012 14° stark bewölkt mit Schauer Die Lufthansa geht ab Januar 2013 in Köln mit einer Billigfluglinie an den Start. Dafür legt sie einen Großteil ihrer Verbindungen mit der Tochter Germanwings zusammen. Der Konzern erhofft sich dadurch massive Einsparungen. Im Tarifstreit mit den Flugbegleitern dürfte der Beschluss für weiteren Unmut sorgen.
18.09.2012 17° heiter bis wolkig Dortmund und Schalke sind mit Siegen in die Champions League gestartet. Der deutsche Meister gewann durch einen Treffer von Robert Lewandowski mit 1:0 gegen Ajax Amsterdam. Die Schalker starteten erstmals mit einem Sieg in die Königsklasse - sie konnten über einen 2:1-Erfolg bei Olympiakos Piräus jubeln.
17.09.2012 17° wolkig Die Schweizer Banken fürchten um das Geld ihrer reichen Kunden aus Westeuropa. Wegen des internationalen Drucks auf Steuerflüchtlinge und der geplanten Abgeltungssteuer "gehen wir davon aus, dass insgesamt Hunderte Milliarden Franken aus der Schweiz abfließen werden", sagte Jürg Zeltner, Chef der Vermögensverwaltung bei der größten Schweizer Bank UBS. Für sein eigenes Haus rechne er damit, dass die Kunden bis zu 30 Milliarden Franken an Vermögen abziehen werden, sagte er dem Magazin "Schweizer Bank".
16.09.2012 12° 22° sonnig Viele japanische Firmen sind geschockt. Ihre Geschäfte wurden Zielscheibe der heftigen Proteste in China, die sich am Inselstreit beider Länder entzündet hatten. Aus Angst vor weiterer Zerstörung sperren Konzerne wie Panasonic und Canon nun chinesischen Fabriken zu. Das ist möglicherweise nur der Anfang.
15.09.2012 12° 18° bewölkt mit sonnigen Abschnitten Mit einer Messe in Beirut beendet Papst Benedikt XVI. heute seinen Besuch im Libanon. Gestern Abend sprach das Oberhaupt der katholischen Kirche bei einer Kundgebung vor 20.000 jungen Leuten und drückte insbesondere den eigens angereisten syrischen Christen seine Bewunderung aus.
14.09.2012 10° 15° Regenschauer und starker Wind Die Wut über den islamfeindlichen Film in weiten Teilen der muslimischen Welt besorgt die internationale Gemeinschaft. Der UN-Sicherheitsrat, die US-Regierung und die Bundesregierung verurteilten die Angriffe auf westliche Vertretungen scharf. Bei Ausschreitung nach dem Freitagsgebet kamen mindestens sechs Menschen ums Leben.
13.09.2012 18° stark bewölkt mit Regenschauer Der umstrittene Mohammed-Film ist Auslöser für immer neue Proteste gegen US-Einrichtungen in muslimischen Ländern. In Jemens Hauptstadt Sanaa stürmten Demonstranten die US-Botschaft, ein Mensch soll getötet worden sein. Auch in Kairo gab es Proteste, ebenso in Tunis, Casablanca, und Teheran.
12.09.2012 19° stark bewölkt mit Regen Die Vorstellung des neuen iPhone 5 war mit Spannung erwartet worden. Bei der Präsentation zeigte Apple ein Smartphone, das dünner, leichter, größer und leistungsfähiger ist als das Vorgängermodell. Für den Konzern geht es um wichtige Marktanteile - zuletzt schwächelte der Verkauf.
11.09.2012 10° 23° regnerisch Elf Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September haben die Menschen in New York der 2753 Opfer gedacht. Seit einem Jahr erinnern am Ground Zero, wo die Türme des World Trade Center standen, riesige Wasserbecken an die Toten. Doch Teile der Gedenkstätte sind immer noch eine Baustelle.
10.09.2012 17° 27° heiter bis wolkig und schwül Das Kosovo ist seit heute uneingeschränkt selbstständig und für das Wohlergehen seiner Bürger selbst verantwortlich. Mit einer großen Feier und viel Stolz wurde der Festtag begangen.
09.09.2012 13° 30° sonnig Bei einer Serie von Bombenanschlägen und Angriffen sind im Irak mindestens 63 Menschen getötet worden. Mehr als 250 Personen erlitten bei den Anschlägen in mindestens zehn Städten Verletzungen, teilten irakische Behörden mit. Bislang hat sich noch niemand zu der Anschlagsserie bekannt.
08.09.2012 12° 24° sonnig Auch wenn die Taliban in Afghanistan ausländische Einrichtungen zum Ziel erklären, sterben doch meist zahlreiche Zivilisten. So auch bei einem Anschlag im Diplomatenviertel bei Kabul. Unter den Opfern sind auch Kinder. Der Täter soll minderjährig sein.
07.09.2012 12° 21° sonnig Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum Auftakt der WM-Qualifikation einen 3:0-Sieg gegen Färöer erspielt. Beim 500. Länderspiel-Erfolg einer DFB-Elf schossen Mesut Özil mit zwei Treffern und Mario Götze die Tore.
06.09.2012 11° 18° meist bewölkt Nach dem Untergang eines Bootes mit Flüchtlingen haben Rettungskräfte den ganzen Tag vor der Türkei nach Opfern gesucht. Mehr als 50 Menschen starben, als das Schiff auf einen Felsen fuhr und kenterte. Die Flüchtlinge wollten vermutlich über Griechenland nach Großbritannien gelangen.
05.09.2012 10° 20° sonnig später starke Bewölkung Die Wettbewerbsfähigkeit der Euro-Staaten driftet zunehmend auseinander. Deutschland überholte im Vergleich des Weltwirtschaftsforums erstmals die USA und bleibt in der weltweiten Spitzengruppe. Griechenland und andere Euro-Krisenstaaten rutschten in der Rangliste dagegen deutlich ab.
04.09.2012 10° 25° sonnig Der US-Schauspieler Michael Clarke Duncan ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Duncan erlag am 3. September in Los Angeles den Folgen eines Herzinfarkts, wie sein Agent Joy Fehily mitteilte. Er hatte sich von dem Infarkt Mitte Juli nicht mehr richtig erholt.
03.09.2012 12° 22° meist sonnig Einen Tag nach Jochen Wollmert hat auch Holger Nikelis Tischtennis-Gold und damit den siebten Titel für die deutsche Mannschaft in London gewonnen. Der Kölner, der schon in Athen Paralympics-Sieger war, setzte sich am Montag im Finale der Klasse 1 mit 3:1 gegen den Franzosen Jean-Francois Ducay durch.
02.09.2012 21° sonnig mit leichter Bewölkung Bundesarbeitsministerin Von der Leyen warnt vor Altersarmut. Wer weniger als 2500 Euro brutto verdient, liegt im Rentenalter unter dem Niveau der Grundsicherung. Von der Leyen wirbt damit für ihr Modell der Zuschussrente.
01.09.2012 19° heiter bis wolkig Deutschland hat für einen Monat den Vorsitz im Weltsicherheitsrat. Außenminister Westerwelle will Syrien in dieser Zeit politisch weiter isolieren.
31.08.2012 10° 15° regnerisch Vor 15 Jahren starb Lady Diana.
30.08.2012 12° 20° bewölkt Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht China. Dabei wird sie von ihrem halben Kabinett begleitet.
29.08.2012 15° 27° sonnig mit wolkigen Abschnitten Mit einer feierlichen Zeremonie werden derzeit die 14. Paralympics in London eröffnet - inszeniert von Hollywoodregisseur Stephen Daldry. Rund 4200 Athleten aus 166 Nationen werden von der Queen begrüßt und an elf Wettkampftagen um Edelmetall kämpfen.
28.08.2012 15° 26° meist wolkig "Isaac" hat über dem Golf von Mexiko Kraft getankt und hält nun in Hurrikan-Stärke auf New Orleans zu. Viele Bewohner haben die Stadt im Mississippi-Delta bereits verlassen, überall sind die Häuser verbarrikadiert. Erstmals wurde die massive Schleuse am Lake Borgne - gebaut nach "Katrina" - geschlossen.
27.08.2012 14° 23° heiter bis wolkig Tropensturm "Isaac" bewegt sich über den Golf von Mexiko auf die angrenzenden US-Bundesstaaten zu. Während er Florida wohl nur streifen wird, dürfte er dann als Hurrikan auf Louisiana und Alabama treffen - vermutlich genau zum 7. Jahrestag des Hurrikans "Katrina". Die Gouverneure riefen den Notstand aus.
26.08.2012 12° 19° regnerisch und windig Ein Tiger im Kölner Zoo griff am Samstag (25.08.2012) eine Pflegerin an und verletzte sie tödlich. Die Frau hatte bei Reinigungsarbeiten ein Sicherheitstor im Gehege nicht geschlossen. Die Polizei ermittelt.
25.08.2012 14° 23° meist sonnig mit viel Wind Es war ein kleiner Schritt für ihn, aber ein großer für die Menschheit: Im Juli 1969 setzte der US-Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch der Welt einen Fuß auf den Mond. Anerkennung für seine Leistung war ihm jedoch zuwider. Nun ist Armstrong nun im Alter von 82 Jahren gestorben.
24.08.2012 16° 24° anfangs sonnig später Regen 21 Jahre Gefängnis und anschließende Sicherungsverwahrung: Härter konnte das Urteil gegen den Massenmörder Breivik nicht ausfallen. Die Angehörigen der Toten von Oslo und Utöya reagierten erleichtert. Sie sind froh, dass die Entscheidung einstimmig ausfiel.
23.08.2012 14° 24° sonnig mit ein paar Wollken Die gute Konjunktur beschert den öffentlichen Haushalten einen Milliarden-Überschuss: Im ersten Halbjahr 2012 nahm der deutsche Staat 8,3 Milliarden Euro mehr ein, als er ausgab. Erwirtschaftet wurde das Plus durch die Sozialversicherungen - Bund, Länder und Gemeinden machen weiter Miese.
22.08.2012 15° 25° bewölkt mit sonnigen Abschnitten Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind in Kenia zwei deutsche Touristen und zwei Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei stürzte das Propellerflugzeug im Masai-Mara-Nationalpark ab, der bei Safari-Touristen beliebt ist. Drei Menschen seien verletzt worden.
21.08.2012 19° 31° warm und schwül Der Traum von der Champions League rückt nach dem Qualifikations-Hinspiel in weite Ferne. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach gelang zwar das erste Tor des Spiels, kassierte dann aber im eigenen Stadion gegen Dynamo Kiew drei Treffer. Besonders tragisch - der letzte war ein Eigentor.
20.08.2012 18° 30° schön warm Bei einem Anschlag nahe einer Polizeistation im Südosten der Türkei sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Die Explosion wurde Medienberichten zufolge durch eine ferngesteuerte Autobombe in der Stadt Gaziantep ausgelöst. Sie liegt nahe der Grenze zu Syrien und ist überwiegend von Kurden bewohnt.
19.08.2012 22° 36° sehr sehr heiß Im Sudan sind 31 Menschen bei der Explosion eines Flugzeuges ums Leben gekommen, darunter mehrere Mitglieder einer Regierungsdelegation. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur SUNA ist ein Minister unter den Opfern. Das Flugzeug war auf dem Weg in den Süden des Landes.
18.08.2012 21° 34° sehr heiß Es ist die schlimmste Dürre seit mehr als 50 Jahren in den USA. Bei den Älteren werden Erinnerungen an die 1930er-Jahre wach, als der Mittlere Westen, Amerikas Kornkammer, vertrocknete. In der globalisierten Welt betrifft die Dürre aber möglicherweise nicht nur die USA.
17.08.2012 17° 30° sonnig und warm Im Prozess gegen die drei Frauen der russischen Punk-Band "Pussy Riot" sind die Angeklagten zu je zwei Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht befand sie schuldig wegen "Rowdytums aus religiösem Hass".
16.08.2012 16° 29° sonnig und warm Während eines Streiks in einer Platin-Mine in Südafrika hat die Polizei das Feuer auf die Bergarbeiter eröffnet und ofefnbar mehrere von ihnen getötet. Das Bergwerk befindet sich etwa 100 Kilometer nördlich von Johannesburg. Dort hatten sich etwa 3000 mit Macheten und Stöcken bewaffnete Arbeiter versammelt.
15.08.2012 19° 31° sonnig und heiß Die syrische Armee und die mit ihr verbündeten Shabiha-Milizen begehen laut einem Bericht der UN systematisch Kriegsverbrechen. Auch die Rebellen machen sich demnach dieser Verbrechen schuldig, wenn auch in weit geringerem Ausmaß.
14.08.2012 18° 28° heiter bis wolkig später Regen In den Wäldern der Kanaren-Insel La Gomera brennt es weiter, aber die Flammen breiten sich nur noch langsam aus - dank sinkender Temperaturen und drehender Winde. Mehr als ein Zehntel der Insel ist ein Opfer der Flammen geworden, betroffen sind auch die einzigartigen Lorbeerwälder.
13.08.2012 17° 27° sonnig Die deutsche Exportwirtschaft bleibt mitten in der Euro-Schuldenkrise auf Rekordkurs. Vor allem die starke Nachfrage aus Ländern außerhalb Europas bescherte den Unternehmen im März neue Bestmarken. Ausfuhren und Einfuhren kletterten jeweils auf den höchsten jemals gemessenen Monatswert. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.
12.08.2012 14° 25° sonnig Der erste Titel ist vergeben. Zwei Wochen vor Beginn der 50. Bundesliga-Saison hat Rekordmeister Bayern München den Supercup durch ein verdientes 2:1 gegen Borussia Dortmund gewonnen. Die Bayern beenden damit auch ihre beispiellose schwarze Serie gegen den BVB.
11.08.2012 14° 24° sonnig Schwere Erdbeben im Nordwesten des Iran haben mindestens 250 Menschen das Leben gekostet. Laut Katastrophenschutz wurden zudem mehr als 2000 Menschen verletzt. In den Trümmern suchen Rettungstrupps nach Überlebenden. Immer wieder erschüttern Nachbeben das Gebiet. Viele Dörfer sind nicht erreichbar.
10.08.2012 12° 23° meist sonnig Es ist die schlimmste Dürre seit mehr als 50 Jahren in den USA. Bei den Älteren werden Erinnerungen an die 1930er-Jahre wach, als der Mittlere Westen, Amerikas Kornkammer, vertrocknete. In der globalisierten Welt betrifft die Dürre aber möglicherweise nicht nur die USA.
09.08.2012 11° 22° heiter bis wolkig Was für ein Triumph: Das deutsche Beachvolleyball-Duo Julius Brink und Jonas Reckermann hat sich gegen die brasilianischen Weltmeister Emanuel/Alison durchgesetzt und ist nun Olympiasieger.
08.08.2012 13° 22° stark bewölkt mit sonnigen Abschnitten Versöhnlicher Abschluss für Tischtennis-Star Timo Boll: Die deutsche Mannschaft holte durch ein 3:1 gegen Hongkong die Bronzemedaille. Auch Dimitrij Ovtcharov gewann sein Einzel.
07.08.2012 12° 20° stark bewölkt mit Gewittern und Regen Ehsan Hadani wurde von Versuch zu Versuch selbstsicherer. 68,18 Meter hatten den Iraner früh in Führung gebracht. Routinier Gerd Kanter aus Estland legte nach: 68,03 Meter ließen ihn auf den vermeintlichen Silberplatz rutschen. Doch dann kam Robert Harting mit seinem fünften Versuch. Und da endlich zündete der 2,01 Meter große Topfavorit aus Berlin: 68,27 Meter machten ihn zum Sieger. Die ersehnte Goldmedaille für den 27-Jährigen war geschafft. Olympiasieg.
06.08.2012 13° 21° meist wolkig später Regen Es waren bange Minuten. Weltweit wurde mit Spannung verfolgt, ob die Landung des Rovers "Curiosity" auf dem Mars gelingt. Das Manöver ist geglückt. Jetzt soll "Curiosity" wichtige, neue Erkenntnisse vom Roten Planeten liefern. Es geht vor allem darum, nach Lebensspuren auf dem Mars zu suchen. Eine milliardenschwere Mission.
05.08.2012 16° 24° sonnig mit Schauern Was für ein Finale! Usain Bolt ist mit olympischem Rekord zum erneuten Olympiasieg über 100 m gesprintet. Zweiter hinter dem Jamaikaner wurde sein Landsmann Yohan Blake vor Justin Gatlin (USA).
04.08.2012 15° 25° heiter bis wolkig später Regen In der Nacht vom 04. auf den 05. August 1962 starb Marilyn Monroe mit nur 36 Jahren in ihrer Wohnung. Bis heute ist die Diva, die als Norma Jean Baker geboren worden war, eine Legende.
03.08.2012 14° 24° sonnig David Storl hat gleich am ersten Tag eine Medaille für die deutschen Leichtathleten geholt. Der Kugelstoß-Weltmeister steigerte im olympischen Finale seine persönliche Bestleistung und gewann Silber.
02.08.2012 14° 24° meist wolkig 16 Menschen sind bisher am Ebola-Fieber in Uganda gestorben, Dutzende werden in Quarantäne behandelt. In der besonders betroffenen Region im Westen des Landes sind die Kliniken nur schlecht vorbereitet. Auch in Ugandas Nachbarländern wächst die Angst vor dem Virus.
01.08.2012 18° 31° sonnig und heiß Die Ruderer des Deutschland-Achters haben sich ihren Goldtraum erfüllt. Mit einem starken Finish setzte sich das Team gegen Kanada und Großbritannien durch.
31.07.2012 14° 21° bewölkt Der letzte Sprung entschied: Michael Jung gewann mit "Sam" nach dem Sieg mit der Mannschaft auch Gold im Einzel. Sandra Auffahrt holte sich Bronze hinter der Schwedin Ostholt.
30.07.2012 12° 19° Regen Sonne und Wolken Der mutmaßliche Kino-Todesschütze von Colorado muss sich wegen mehrfachen Mordes verantworten. Insgesamt hat die Staatsanwaltschaft 142 Vorwürfe gegen den 24-jährigen James Holmes erhoben. Ihm droht nun die Todesstrafe.
29.07.2012 12° 22° heiter bis wolkig mit viel wind Paul Biedermann steht im Finale über 200 m Freistil am Montag. Der Hallenser gewann sein Halbfinale vor US-Star Ryan Lochte und zog mit der viertschnellsten Zeit in den Endlauf am Montag ein.
28.07.2012 18° 23° regnerisch Aus Sicht der Fans markiert die Gründung der Bundesliga vor 50 Jahren den Start in eine neue Epoche. Nicht nur der Fußball veränderte sich. Auch der Alltag vieler Menschen wird seither durch den Rhythmus der Bundesliga beeinflusst.
27.07.2012 20° 34° sonnig und schwül später Regen und Gewitter Die Olympischen Spiele in London sind eröffnet
26.07.2012 17° 32° sonnig und heiß Bringen chinesische Solarhersteller mit staatlicher Unterstützung ihre Produkte unter den Herstellungskosten auf den Markt? Das werfen 25 europäische Firmen der Fernost-Konkurrenz vor. Sie reichten eine Antidumpingklage bei der EU-Kommission ein, die nun eventuelle Strafmaßnahmen prüfen muss.
25.07.2012 16° 31° sonnig und heiß Das Eis Grönlands schmilzt in jedem Sommer an. Doch noch nie in den vergangenen drei Jahrzehnten war das Ausmaß so groß wie jetzt. Das teilte die US-Weltraumagentur NASA mit, die das Antauen mit Satelliten beobachtet hat. Ursache sind offenbar ungewöhnliche Hitzewellen.
24.07.2012 12° 29° überwiegend sonnig mit Schleierwolken Die Hälfte des deutschen Teams ist schon da: 70 weitere deutsche Athleten haben in London ihre Zimmer im olympischen Dorf bezogen. Der luxusfreie hochmoderne Wohnkomplex mit viel Grün soll ein Ort der Ruhe sein - mit fantastischem Ausblick auf das Olympiastadion.
23.07.2012 14° 24° wolkenlos Zu den Befürchtungen, das Assad-Regime könnte Chemiewaffen einsetzen oder diese könnten in die falschen Hände fallen, äußerte sich nun das syrische Außenministerium: Die Waffen würden "niemals gegen Zivilisten oder das syrische Volk eingesetzt". Sie seien nur für einen Angriff von außen bestimmt.
22.07.2012 11° 21° sonnig mit ein paar Wolken In Syrien gehen die Kämpfe um die Hauptstadt Damaskus sowie die Wirtschaftsmetropole Aleppo weiter. Tausende Menschen flohen in die Nachbarstaaten, wo die Lage der Flüchtlinge immer dramatischer wird. Israel warnte derweil, chemische Waffen aus syrischen Beständen könnten der Hisbollah in die Hände fallen.
21.07.2012  9° 19° stark bewölkt Ein Jahr ist es her, dass ein fanatischer Einzeltäter in Oslo und auf der Insel Utöya 77 Menschen tötete. Die Erinnerungen der Augenzeugen und die Trauer der Angehörigen sind präsent wie vor zwölf Monaten. Nur mühsam finden sie in den Alltag zurück.
20.07.2012 11° 19° heiter bis wolkig Zwölf Tote, Dutzende Verletzte - nach dem Amoklauf in einem Kino bei Denver rätselt die amerikanische Öffentlichkeit über die Motive des Amokläufers. Möglicherweise ist die von ihm ausgehende Gefahr noch nicht gebannt - die Polizei befürchtet, dass sich Bomben in der Wohnung des mutmaßlichen Täters befinden.
19.07.2012 11° 19° erst stark bewölkt später windig mit Sonne Das Schlagerduo "Cindy und Bert" feierte in den 70ern seine größten Erfolge. Mit Songs, die meist nach Sommer, Sonne, Spanienurlaub klangen, standen sie immer wieder an der Spitze der Charts der Hitparade. Am Samstag starb Bert im Alter von 66 Jahren in Düsseldorf.
18.07.2012 15° 23° stark bewölkt später sonnig Die Bombe explodierte mitten im Machtzirkel des Assad-Regimes: Verteidigungsminister Radschha und ein Schwager des Präsidenten, Schawkat, wurden getötet, der Innenminister schwer verletzt. Nach Ansicht von Nahost-Experten zeigt der Anschlag aber auch, dass es mit dem Assad-Regime zu Ende geht.
17.07.2012 15° 19° erst Dauerregen später wolkig mit sonnigen Abschnitten In mehreren Regionen Südeuropas sorgen große Hitze und extreme Trockenheit für Waldbrände. Auf Teneriffa und La Palma sind die Brände außer Kontrolle. Betroffen sind auch Italien, Portugal, Mallorca und Montenegro. Rettungskräfte kämpfen mit Löschhubschraubern gegen die Flammen.
16.07.2012 11° 19° Dauerregen Jon Lord, Musiker der englischen Rock-Band Deep Purple, ist im Alter von 71 Jahren in London gestorben. Die Betreiber seiner persönlichen Webseite teilten mit, der Keyboarder sei einem Krebsleiden erlegen.
15.07.2012  9° 20° meist sonnig später heftige Schauer 20 Ordner mit Tausenden Dokumenten über die Neonazi-Gruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) sind in Thüringen aufgetaucht. Beamte waren bei der Untersuchung in Polizei-Archiven darauf gestoßen, berichtet der MDR.
14.07.2012 12° 19° regnerisch Für Frühaufsteher dürfte es ein Spektakel gewesen sein: Die Kreuzfahrtschiffe "Queen Mary 2" und "Queen Elizabeth" liefen zusammen im Hamburger Hafen ein.
13.07.2012 13° 18° Dauerregen Die Sicherheit von 97 Millionen EC-Karten in Deutschland ist nicht gewährleistet: IT-Experten können mühelos Kartendaten und Geheimnummern von EC-Geräten im Einzelhandel auslesen - das haben Tests des ARD-Magazins "Monitor" ergeben.
12.07.2012 10° 16° erst Dauerregen später sonnig Am 12. Juli 1962 hatten die Rolling Stones ihren ersten Auftritt.
11.07.2012 11° 18° Dauerregen In der bosnischen Stadt Srebrenica haben 30.000 Menschen an das Massaker vom Sommer 1995 erinnert. Zudem wurden 520 erst kürzlich identifizierte Opfer beigesetzt. Gegen Ende des Bosnienkriegs wurden in Srebrenica innerhalb weniger Tage mehr als 8000 bosnische Muslime von serbischen Truppen getötet.
10.07.2012 13° 23° stark bewölkt mit Regen aber auch sonnigen Abschnitten Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat den kongolesischen Ex-Milizenführer Thomas Lubanga zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt.
09.07.2012 13° 23° wolkig mit sonnigen Abschnitten später Regen Traumhaft schön und einzigartig war Rio de Janeiro schon immer, aber jetzt ist es das auch offiziell. Die UNESCO hat die Landschaft der brasilianischen Metropole zum Welterbe erklärt.
08.07.2012 14° 24° Wolken und Sonne mit teils heftigen Regen Bei den Feiern zum 50. Jahrestag der deutsch-französischen Versöhnung in Reims haben Kanzlerin Merkel und Staatschef Hollande die enge Freundschaft der beiden Nationen betont. Wenn Deutschland und Frankreich sich einig seien, könnten in Europa alle Herausforderungen bewältigt werden.
07.07.2012 15° 25° meist sonnig ab und zu regen Nach den schweren Überschwemmungen im Süden Russlands ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 100 gestiegen. Nach Behördenangaben sind mindestens 13.000 Menschen von der Naturkatastrophe in der Region Krasnodar betroffen. Viele Opfer im Schwarzmeer-Raum wurden im Schlaf überrascht.
06.07.2012 14° 24° meist sonnig Louis van Gaal ist neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Das teilte der Fußball-Bund des Landes auf seiner Internetseite mit. Der Ex-Trainer von FC Bayern wird Nachfolger von Bert van Marwijk
05.07.2012 18° 27 schwül und gewittrig In Italien haben Kunstkenner rund hundert frühe Zeichnungen und Gemälde des legendären Barockmalers Caravaggio gefunden. Der Nachrichtenagentur Ansa zufolge wurden die Werke im Mailander Schloss Castello Sforzesco entdeckt. Geschätzter Wert: 700 Millionen Euro.
04.07.2012 15° 23° heiter bis wolkig Fünf ausländische Bergsteiger sind beim Abstieg vom Schweizer Lagginhorn in den Tod gestürzt. Unfallursache und Nationalität sind noch unklar. Die Polizei leitete eine Untersuchung ein.
03.07.2012 15° 23° Mix aus Sonne und Wolken Drei Jahre nach dem Absturz der Air-France-Maschine über dem Atlantik weist auch der Abschlussbericht den Piloten die maßgebliche Schuld an dem Unglück mit 228 Toten zu. Die Experten stützen sich dabei vor allem auf Daten aus den Flugschreibern, die im vergangenen Jahr geborgen werden konnten.
02.07.2012 11° 21° viele sonnige Abschnitte In den bayerischen Alpen wird es bis Mitte des Jahrhunderts statt fünf Gletscher nur noch einen geben. Zu diesem Ergebnis kommen Umweltexperten im ersten bayerischen Gletscherbericht. Sie warnen auch vor den Folgen, die die Schmelze für Natur und Menschen haben wird.
01.07.2012 11° 21° meist bewölkt Spanien ist Europameister. Die Mannschaft von Trainer Vicente del Bosque besiegte Italien mit 4:0 und zeigte dabei die beste Leistung des Turniers.
30.06.2012 14° 26° schwül und ein mix aus Wolken und Sonne Der langjährige israelische Regierungschef Schamir ist tot. Er starb im Alter von 96 Jahren. Vor der Staatsgründung Israels hatte er als Mitglied radikaler Untergrundgruppen gegen Araber und Briten gekämpft.
29.06.2012 16° 26° schwül und regnerisch Kugelstoßer David Storl ist neuer Europameister. Der 21 Jahre alte Chemnitzer gewann den Titel bei der Leichtathletik-EM in Helsinki mit einer Weite von 21,58 Meter.
28.06.2012 19° 31° teils sonnig Die bisher so glückliche Hand des Bundestrainers hat ihn ausgerechnet im EM-Halbfinale komplett verlassen. Italien bestrafte Joachim Löws Fehlgriffe durch zwei Tore von Mario Balotelli - Deutschland ist ausgeschieden.
27.06.2012 12° 21° bewölkt mit einzelnen Schauern Gleich die erste Entscheidung der Leichtathletik-EM in Helsinki brachte dem deutschen Team die erste Medaille. Im Finale über 5000 Meter lief der deutsche Meister Arne Gabius in 13:13,83 Minuten auf Rang 2. Gold ging an Mohamed Farah aus Großbritannien.
26.06.2012 13° 21° meist sonnig Er galt als letzter seiner Art und kam in der Nähe seines Wasserlochs ums Leben: Der einsame George starb vermutlich an Altersschwäche. Nun soll die Riesenschildkröte auch nach ihrem Tod ein Symbol bleiben.
25.06.2012  9° 18° stark bewölkt Hitze und Trockenheit haben im US-Bundesstaat Colorado eine Serie von Waldbränden ausgelöst. Insgesamt wüten derzeit acht Feuer in der Region, die nur schwer unter Kontrolle zu bringen sind. Inzwischen unterstützen Militärtransportflugzeuge die Einsätze der Feuerwehren.
24.06.2012 11° 18° Dauerregen Der Kandidat der Muslimbruderschaft, Mohammed Mursi, hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in Ägypten gewonnen. Das teilte die Wahlkommission in Kairo mit. Mursi hatte sich bei der Abstimmung vor einer Woche gegen Ex-Minister Schafik durchgesetzt.
23.06.2012 12° 20° Sonne Wolken und Wind Die ohnehin schon angespannten Beziehungen zwischen der Türkei und Syrien werden durch den Abschuss eines türkischen Kampfjets auf eine weitere Probe gestellt: Die türkische Regierung kündigte "notwendige Maßnahmen" an. Das syrische Militär erklärte, das Flugzeug sei in den syrischen Luftraum eingedrungen.
22.06.2012 11° 23° teilweise sonnig Es war ein Geduldspiel gegen anfangs kompakt stehende Griechen. Doch nach dem 2:1 von Sami Khedira platzte der Knoten endgültig. Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt überzeugend mit 4:2.
21.06.2012 13° 25° meist stark bewölkt später Starkregen Der erste Halbfinalist dieser Europameisterschaft heißt Portugal. Nach zahlreichen vergebenen Chancen erlöste Cristiano Ronaldo sein Team gegen enttäuschende Tschechen.
20.06.2012 13° 23° meist stark bewölkt Der US-Technologieriese Apple muss seinem südkoreanischen Konkurrenten Samsung Schadensersatz zahlen. Ein niederländisches Gericht entschied, dass Apple ein Patent von Samsung verletzt hat. Dabei handelt es sich in eine Technik, die in einigen Smartphone- und Tabletcomputermodellen verwendet werde, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen.
19.06.2012 11° 21° meist wolkig aber warm Nach dem 0:1 gegen England ist mit der Ukraine der zweite EM-Gastgeber ausgeschieden. Die Briten spielen im Viertelfinale gegen Italien.
18.06.2012  8° 22° heiter bis wolkig Von den Fans wird er vergöttert, von John Lennon wurde er ausgelacht, von der Queen geadelt: Sir Paul McCartney. Er hat Hits wie "Yesterday", "Penny Lane" oder "Let It Be" geschrieben. Heute wird Er 70 Jahre alt.
17.06.2012 11° 21° heiter bis wolkig und windig Für freie Wahlen, gegen Norm-Erhöhungen und die zunehmende Sowjetisierung - dafür waren am 17. Juni 1953 Tausende Menschen in der DDR auf die Straße gegangen. Doch sowjetische Panzer walzten den Protest nieder. Heute gedachte die Bundesregierung der Opfer des Aufstands.
16.06.2012 12° 23° regnerisch 21 Jahre nach der Verleihung des Friedensnobelpreises an Suu Kyi hat die myanmarische Politikerin ihre Dankesrede nachgeholt. Bei ihrer Ansprache sagte sie, sie sehe den Reformprozess in ihrem Land "vorsichtig optimistisch". Sie bat die Weltgemeinschaft um koordinierte Hilfe.
15.06.2012 15° 23° erst bewölkt später regnerisch Vier ehemalige bosnisch-serbische Soldaten sind für ihre Mitwirkung am Massaker von Srebrenica zu insgesamt insgesamt 142 Jahren Haft verurteilt worden. Die Ermordung Tausender bosnischer Muslime gilt als das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg.
14.06.2012 12° 23° stark bewölkt Deutschland wird immer dicker: Das ist das Ergebnis einer Studie des Robert-Koch-Instituts zur Gesundheit Erwachsener. Die Folgen sind ein Anstieg von Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen.
13.06.2012  8° 20° stark bewölkt aber trocken Gegen die Niederlande kam die deutsche Nationalmannschaft im zweiten EM-Spiel erst spät in Bedrängnis, ist aber nach einem 2:1-Sieg auf dem Weg ins Viertelfinale.
12.06.2012 10° 21° Dauerregen Trotz Einschüchterungsversuchen durch die Regierung haben in Moskau Zehntausende gegen Präsident Putin demonstriert. Sie verabschiedeten ein Manifest, in dem sie freie Wahlen fordern.
11.06.2012 11° 23° anfangs sonnig später Dauerregen In Jerusalem ist die Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem geschändet worden - erstmals seit ihrer Gründung im Jahr 1953. Die Täter besprühten mehrere Stellen mit Parolen. Die Leitung der Gedenkstätte deutete an, ultra-orthodoxe Juden könnten dafür verantwortlich sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
10.06.2012 11° 27° sonnig mit ein paar Wolken Bei zwei Anschlägen auf Kirchen sind in Nigeria mindestens sieben Menschen getötet worden. In Biu schossen Angreifer auf Gläubige, in Jos explodierte eine Autobombe. Zu den Angriffen bekannte sich die Islamistengruppe Boko Haram, die seit Jahren immer wieder Christen in dem Land attackiert.
09.06.2012 12° 23° heiter bis wolkig Deutschland gewinnt das erste Gruppenspiel gegen Portugal mit 1 : 0
08.06.2012 11° 22° meist sonnig aber auch starke Schauer Bei einem Bombenanschlag auf einen Bus im Nordwesten Pakistans mindestens 19 Menschen getötet worden. Nach Behördenangaben war der Sprengsatz an der Unterseite des Busses angebracht, in dem Regierungsmitarbeiter und andere Bürger saßen.
07.06.2012 13° 24° stark bewölkt später Regen Nach Berichten über ein neues Massaker in Syrien sind UN-Beobachter auf dem Weg zum Tatort angegriffen worden. UN-Generalsekretär Ban verurteilte die Geschehnisse und sagte, Syriens Präsident Assad habe seine Legitimität verloren. Laut Opposition starben in der Provinz Hama mindestens 78 Menschen.
06.06.2012 11° 19° regnerisch Nach einer Reise quer über den Pazifik ist ein vor 15 Monaten vom verheerenden Tsunami in Japan mitgerissener Bootsanleger an einem Strand im US-Bundesstaat Oregon angeschwemmt worden. Die 20 Meter lange Struktur aus Styropor, Beton und Metall ist das bislang größte Trümmerteil, dass die US-Küste erreichte.
05.06.2012  6° 19° meist sonnig Die mutmaßliche Nummer zwei des Terrornetzwerks Al Kaida ist offenbar tatsächlich bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan getötet worden. Zumindest bestätigten US-Vertreter am Abend den Tod des Libyers al Libi. Er galt als militärischer Stratege und Stellvertreter von Al-Kaida-Führer Sawahiri.
04.06.2012  5° 14° Dauerregen Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in die EM-Vorbereitung im Gastgeberland Polen gestartet. Der DFB-Tross reiste heute ins Turnier-Quartier, am Abend gab es das erste öffentliche Training. Ernst wird es am Samstag, dann trifft das die Elf von Joachim Löw auf Portugal.
03.06.2012  8° 17° Dauerregen In Nigeria ist ein Flugzeug mit mehr als 150 Passagieren abgestürzt. Die Maschine soll nach dem Start vom Flughafen Lagos in ein dicht besiedeltes Viertel der Millionenstadt gestürzt sein. Laut der nationalen Luftfahrtbehörde gibt es kaum Hoffnung auf Überlebende.
02.06.2012 12° 21° meist sonnig Ein Strafgericht in Kairo hat den ägyptischen Ex-Präsidenten Husni Mubarak zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Staatsanwalt hatte für den 84-Jährigen die Todesstrafe gefordert.
01.06.2012  6° 19° bewölkt mit Regen Der Schlecker-Gläubigerausschuss hat das Aus der insolventen Drogeriemarktkette beschlossen. Mögliche Investoren hätten keine akzeptablen Angebote vorgelegt, sagte Insolvenzverwalter Geiwitz nach der Sitzung. 13.500 Beschäftigte verlieren damit in den kommenden Wochen ihre Stellen. Die Bundesregierung kündigte Hilfe an.
31.05.2012 12° 22° bewölkt später starke Schauer Bei einer fehlgeschlagenen Befreiungsaktion des Militärs ist ein im Norden Nigerias von Islamisten entführter Deutscher offenbar von seinen Geiselnehmern getötet worden. Das Auswärtige Amt bestätigte die Berichte der nigerianischen Sicherheitskräfte noch nicht.
30.05.2012 12° 24° meist sonnig Die vier großen Übertragungsnetzbetreiber haben Details zum Netzausbau präsentiert. Laut ihrem Netzentwicklungsplan wollen sie für 20 Milliarden Euro Tausende Kilometer neu bauen oder aufrüsten. Dies sei entscheidend für das Gelingen der Energiewende. Konkrete Pläne für Routen gebe es aber noch nicht.
29.05.2012 11° 24° meist sonnig Die internationale Gemeinschaft erhöht den politischen Druck auf das Regime in Syrien. Zahlreiche Staaten wiesen ihre syrischen Spitzen-Diplomaten aus, darunter Deutschland und die USA sowie Großbritannien und Frankreich. Der Westen reagiert damit auf das Massaker in Al Hula.
28.05.2012 12° 28° sonnig mit ein paar Wolken Das Rätselraten ist beendet: Einen Tag vor dem Meldeschluss hat sich Bundestrainer Löw auf seine 23 EM-Spieler festgelegt. Cacau, Bender, Draxler und Torhüter ter Stegen dürfen nicht mit zum Turnier in Polen und der Ukraine
27.05.2012 11° 29° wolkig Der deutsche Handball-Meister und DHB-Pokal-Sieger THW Kiel krönt seine fantastische Saison: Die Norddeutschen haben im Endspiel des Final-Four-Turniers in Köln Atletico Madrid besiegt und damit zum dritten Mal die Champions League gewonnen.
26.05.2012 13° 26° wolkenlos Schweden hat zum fünften Mal den Eurovision Song Contest gewonnen. Die Sängerin Loreen setzte sich mit dem Lied "Euphoria" souverän gegen die Konkurrenten aus 25 Staaten durch. Der deutsche Teilnehmer Roman Lob wurde Achter.
25.05.2012 13° 27° herrlich angenehmes Sommerwetter Sie ist die berühmteste Frau der Renaissance: Raffael da Urbinos Sixtinische Madonna. Hätte Raffael nur dieses eine Bild gemalt, schrieb Goethe einst, es hätte ihn allein unsterblich gemacht.
24.05.2012 15° 30° sonnig Bhopal in Indien steht für den schlimmsten Chemieunfall der Geschichte. Auf dem verwaisten Gelände der US-Firma Union Carbide lagern noch immer 350 Tonnen Giftmüll. Die sollen nun laut indischen Angaben in Deutschland entsorgt werden. Die deutsche Seite bestätigte allerdings nur Gespräche.
23.05.2012 18° 32° erst sonnig später Unwetter Zu 60. Thronjubiläum der britischen Königin Elizabeth II. hat die Royal Bank of Scotland eine zehn Pfund Gedenk-Banknote in Umlauf gebracht.
22.05.2012 16° 31° sonnig und sehr warm Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Japans herabgestuft. Die Bonitätsnote wurde um eine Stufe von "AA-" auf "A+" gesenkt. Der Ausblick auf die weitere Entwicklung ist laut Fitch negativ. Damit droht dem Land eine weitere Herabstufung.
21.05.2012 15° 28° meist sonnig Mit seinen Brüdern prägte er den Stil einer ganzen Musik-Epoche: Robin Gibb. Er starb im Alter von 62 Jahren.
20.05.2012 13° 27° sonnig und warm abends Gewitter In Norditalien hat ein starkes Nachbeben weitere Schäden verursacht. Zudem wurde ein Feuerwehrmann bei einem Sturz schwer verletzt. Bei dem Beben in der Nacht waren historische Gebäude, aber auch moderne Fabrikhallen eingestürzt. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben, darunter offenbar auch eine Deutsche.
19.05.2012 13° 26° sonnig und warm Der FC Bayern München hat sein Heim-Finale in der Champions League verloren. Der deutsche Fußball-Rekordmeister unterlag dem FC Chelsea mit 3:4 im Elfmeterschießen
18.05.2012 11° 20° stark bewölkt Das DFB-Sportgericht hat nach mehrstündiger Beweisaufnahme die Entscheidung, ob das Chaosspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wiederholt werden muss, auf Montag verschoben. Hertha hatte nach dem 2:2, was den Abstieg in die 2. Liga zur Folge hätte, Protest gegen die Wertung der Partie eingelegt.
17.05.2012  0° 18° sonnig Wolfgang Schäuble ist mit dem Aachener Karlspreis geehrt worden. Den Preis erhielt der Bundesfinanzminister für seine Verdienste um Europa.
16.05.2012  1° 12° sonnig und kalt Bundeskanzlerin Merkel hat Norbert Röttgen als Bundesumweltminister entlassen. Nachfolger soll der bisherige Unions-Geschäftsführer Altmaier werden. Röttgen hatte die CDU als Spitzenkandidat in NRW in ein Wahldebakel geführt.
15.05.2012  3° 13° wolkig und kalt Gerade erst ist er als neuer Präsident eingeführt worden, da trifft sich Hollande bereits mit Kanzlerin Merkel in Berlin. Bei dem ersten Treffen der beiden dürfte es vor allem um die Euro-Krise gehen. Zurzeit laufen die Gespräche im Kanzleramt. Wegen eines Unwetters hatte Hollande Verspätung.
14.05.2012 -1° 21° sonnig Die mit 37 000 Jahren möglicherweise ältesten „Graffiti“ der Welt sind unter einem tonnenschweren Felsbrocken in Südfrankreich entdeckt worden.
13.05.2012  0° 13° sonnig mit Wolken Nach knapp zwei Jahren Minderheitsregierung hat Rot-Grün in NRW eine klare Mehrheit. Und die SPD ist durch die vorgezogene Landtagswahl wieder das, was sie in NRW jahrzehntelang war: stärkste Partei. Röttgen führt die CDU in ein Wahldebakel, er tritt als Landeschef zurück. Die Grünen bleiben drittstärkste Kraft, FDP und Piraten jubeln. Die Linkspartei fliegt aus dem Landtag.
12.05.2012  3° 15° Wolken Regen Sonne Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben im dritten Anlauf zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den DFB-Pokal gewonnen.
Borussia Dortmund hat zum dritten Mal den DFB-Pokal gewonnen und damit erstmals in der 103-jährigen Vereinsgeschichte auch das Double geschafft. Die Mannschaft von Trainer Klopp gewann das Traumfinale in Berlin gegen den FC Bayern München überlegen mit 5:2. Die Münchner wurden regelrecht vorgeführt.
11.05.2012  6° 13° stark bewölkt Die Camorra hat aus der Umgebung von Neapel und Caserta eine große Sondermülldeponie gemacht. Nur sie wissen, von welchem Landstück man besser kein Obst und Gemüse zu sich nimmt. Giftmüll kennt keine Grenzen und gelangt durch falsche Bescheinigungen nach Italien.
10.05.2012 17° 26° sonnig später bewölkt mit Unwetter Die Aussichten waren schon gut - jetzt haben die Steuerschätzer sie noch verbessert: Laut ihren Berechnungen können Bund, Länder und Kommunen bis 2016 mit Steuereinnahmen rechnen, die fast 30 Milliarden Euro über den Erwartungen liegen.
09.05.2012 13° 23° bewölkt regnerisch und schwül Bei einem Demonstrationsflug in Indonesien ist ein russisches Passagier-Flugzeug vom Radarschirm verschwunden. Wie die Behörden mitteilten, brach der Funkkontakt ab, kurz nachdem der Superjet 100 über Westjava bis auf 2000 Meter heruntergekommen war. An Bord befanden sich 46 Menschen.
08.05.2012  7° 22° bewölkt und schwül Das Ölembargo der EU gegen den Iran macht der Regierung in Teheran mehr zu schaffen, als sie zugeben will. Das Land verlor seine Position als zweitgrößter Ölexporteur der OPEC an den Irak. Von der Entwicklung profitieren auch Saudi-Arabien, Libyen und ein großes Abnehmerland.
07.05.2012  5° 14° bewölkt später sonnig Der erste Versuch, in Griechenland eine Regierung zu bilden, ist bereits nach wenigen Stunden gescheitert. Der Chef der stärksten Partei, der Konservative Samaras, gab das Mandat für die Regierungsbildung zurück. Jetzt muss die zweitstärkste Partei, die Linksallianz, ihr Glück versuchen.
06.05.2012  3°  9° sehr kühl mit Regenschauern Sie war der Stolz der deutschen Luftfahrt: Die LZ 129 Hindenburg war das größe Luftschiff der Welt und galt wegen seiner eleganten Ausstattung als "fliegendes Luxushotel". Doch am 6. Mai 1937 kam es zur Katastrophe: Beim Landeanflug auf das Flugfeld in Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey ging die Hindenburg in Flammen auf.
05.05.2012  3°  8° sehr kühl und Regen Glück gehabt! Marco Huck hat seinen WBO-Gürtel im Cruisergewicht verteidigt. Der Wegner-Schützling zitterte sich gegen Ola Afolabi zu einem schmeichelhaften Unentschieden.
04.05.2012  8° 21° viel Sonne In Lübeck-Travemünde sind das deutsche Passagierschiff "Nils Holgersson" und eine dänische Fähre zusammengestoßen. Die "Urd" schlug leck und sank vorn auf Grund, Menschen wurden aber nicht verletzt. Inzwischen konnten Taucher das Leck an der Schiffswand schließen, die Reparaturarbeiten laufen noch.
03.05.2012  9° 19° stark bewölkt Eigentlich sollte die Gesundheit von Kindern in der Türkei verbessert werden - durch ein neues Schulmilchprogramm für sieben Millionen Kinder. Doch gleich am ersten Tag des neuen Programms landeten Tausende im Krankenhaus. Über die Ursache wird gerätselt, die Milch soll trotzdem weiter verteilt werden.
02.05.2012 11° 26° anfangs sonnig später stark bewölkt mit Regen Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Bewertung Griechenlands angehoben. Die Bonität liegt nun wieder über der Stufe "teilweiser Zahlungsausfall". S&P reagiert damit auf den Erlass von mehr als 100 Milliarden Euro an Schulden privater Gläubiger.
01.05.2012 14° 23° nachts Gewitter später bewölkt Es waren zwar etwas weniger Teilnehmer als im vergangenen Jahr, doch der DGB ist zufrieden: 419.000 Menschen seien am Tag der Arbeit zu einer der rund 420 Kundgebungen in Deutschland gekommen. Zentrale Themen waren der Umgang mit der Euro-Krise, ein Mindestlohn und die "Verrohung des Arbeitsmarktes".
30.04.2012 13° 23° meist sonnig Griechenland ist mit seinem Flüchtlingsproblem überfordert. Auf elf Millionen Einwohner kommen eine Million Flüchtlinge. Vor der Wahl zeigt die Regierung Härte und will bis zu 50 Internierungslager einrichten, in denen die Immigranten untergebracht werden. Das erste wurde eröffnet.
29.04.2012 14° 26° bewölkt mit sonnigen Abschnitten Für Raúl war es der 40. Treffer im 98. Pflichtspiel für S04. In einem Spiel mit schwacher Anfangsphase sorgte wieder einmal Torjäger Huntelaar für die Entscheidung. Nach dem Schlusspfiff verabschiedeten die Gelsenkirchener Weltstar Raúl, der nach zwei Jahren die Bundesliga wieder verlässt - voraussichtlich in Richtung Katar.
28.04.2012 11° 17° stark bewölkt In Chinas Städten sind sie angesagt: lautlose, abgasfreie Elektrofahrräder. Dass diese Zweiräder dominieren, liegt am Verbot von Mopeds und Motorrädern. Umwelfreundlich sind die E-Bikes auch nur auf den ersten Blick. Denn Elektroenergie wird vor allem mit Kohle gewonnen.
27.04.2012  9° 16° stark bewölkt Im Fall Timoschenko erhöhen Sozialdemokraten den Druck auf die Regierung der Ukraine. SPD-Chef Gabriel forderte alle Politiker auf, nicht zu den Spielen der Fußball-EM im Land zu fahren. Und der Präsident des Europaparlaments, Schulz, drohte, Abkommen mit der EU seien gefährdet.
26.04.2012 10° 18° Meist bewölkt Das UN-Tribunal in Den Haag hat sein Urteil gefällt: Liberias Ex-Diktator Taylor ist der Gräueltaten während des Bürgerkriegs im Nachbarland Sierra Leone schuldig.
25.04.2012 10° 16° Schauerwetter Ihm verdanken Asterix und Obelix ihr Aussehen: Albert Uderzo. Der Sohn italienischer Einwanderer, der seine Karriere als Zeichner bereits mit 14 Jahren begann, feiert heute seinen 85. Geburtstag. Erschaffen wurden die Figuren Ende der 1950er-Jahre in einer Plattenbausiedlung bei Paris.
24.04.2012  5° 13° Schauerwetter Die Suche nach dem "Wolfsmörder" aus dem Westerwald hat offenbar ein Ende: Ein 71-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen gab bei der Polizei an, das Tier am Samstag mit mehreren Schüssen niedergestreckt zu haben. Über das Motiv des mutmaßlichen Schützen machte die Polizei noch keine Angaben.
23.04.2012  4° 15° stark bewölkt Der erste Wolf im Westerwald seit rund 120 Jahren ist vermutlich tot. Bei einem am Samstag gefundenen Kadaver handelt es sich laut Umweltministerium mit 99 prozentiger Wahrscheinlichkeit um diesen Wolf. Der Landesjagdverband hat eine Belohnung für Hinweise auf den Schützen ausgesetzt.
22.04.2012  5° 13° Schauer, Sonne und Wind In Frankreich zeichnet sich ein Wahlsieg der Sozialisten ab: Die erste Runde der Präsidentschaftswahl gewann laut Hochrechnungen ihr Kandidat Hollande vor dem konservativen Staatschef Sarkozy. Beide sind damit für die Stichwahl in zwei Wochen qualifiziert. Überraschend stark schnitt die rechtsextreme Bewerberin Le Pen ab.
21.04.2012  7° 14° Schauer, Sonne und Wolken Borussia Dortmund ist zum achten Mal Deutscher Fußball-Meister. Die Westfalen machten ihren erneuten Titelgewinn durch einen 2:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach perfekt. Dortmund kann damit zwei Spieltage vor Saisonende bei acht Punkten Vorsprung auf den FC Bayern München nicht mehr vom Spitzenrang der Fußball-Bundesliga verdrängt werden.
20.04.2012  6° 16° wechselhaft mit Schauern Beim Absturz einer Boeing 737 sind bei Islamabad vermutlich alle Insassen ums Leben gekommen. Inklusive Opfer am Boden befürchten die Behörden 150 Tote. Das Flugzeug gehörte der Bhoja Air, die ihren Betrieb jahrelang eingestellt hatte. Die Verbindung nach Islamabad wurde offenbar erstmals wieder bedient.
19.04.2012  5° 14° bewölkt und wechselhaft Gute Nachrichten von den führenden deutschen Wirtschaftsinstituten: In ihrem Frühjahrsgutachten sagen sie eine weitere Erholung der deutschen Konjunktur voraus. Sie erhöhten ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr leicht auf 0,9 Prozent. Auch der Arbeitsmarkt werde sich weiter erholen.
18.04.2012  4° 13° Sonne Wolken Regen Mix Ein Skandal erschüttert die US-Truppen in Afghanistan. 18 Fotos sind aufgetaucht. Sie zeigen US-Soldaten, die neben Leichen posieren. Das US-Verteidigungsministerium verurteilte das "menschenverachtende Verhalten" der Soldaten und kündigte Konsequenzen an.
17.04.2012  0° 12° wolkig 3500 palästinensische Häftlinge in israelischen Gefängnissen haben sich entschlossen das Essen zu verweigern, 1200 von ihnen unbegrenzt. Sie protestieren damit gegen die aus ihrer Sicht ungerechten Haftbedingungen und erhalten viel Unterstützung von ihren Landsleuten.
16.04.2012  0° 10° meist sonnig Zwei Kandidaten waren zuletzt im Rennen, nun steht es fest: Der US-Mediziner Kim wird neuer Präsident der Weltbank. Das gab der Exekutivrat der Organisation bekannt. Da der Weltbank-Chef traditionell aus den USA kommt, war die Entscheidung erwartet worden. Kim soll sein Amt am 1. Juli antreten.
15.04.2012  2° 12° regnerisch Mindestens fünf Menschen sind bei einer Serie von Tornados in der Stadt Woodward im US-Bundesstaat Oklahoma ums Leben gekommen. Das Warnsystem hatte dort offenbar versagt. Auch aus weiteren Staaten im mittleren Westen der USA wurden Wirbelstürme und Verwüstungen gemeldet.
14.04.2012  4° 14° teils sonnig Der UN-Sicherheitsrat hat die Entsendung von Beobachtern nach Syrien beschlossen. Auch Russland stimmte überraschend dem Entwurf zu. Das Vorausteam soll die Einhaltung der Waffenruhe überwachen und eine größere Mission vorbereiten. In Syrien soll es sich "ungehindert" bewegen dürfen.
13.04.2012  3° 12° teils sonnig In ihrer Zeit war sie das größte und vermutlich luxuriöseste Passagierschiff der Welt - in die Geschichte ging die Titanic aber vor allem durch ihren Untergang ein. Vor 100 Jahren versank der Stolz der White Star Line im kalten Atlantik.
12.04.2012  3° 12° meist bewölkt mit Schauern Mit einem Festgottesdienst im Trierer Dom hat die vierwöchige Heilig-Rock-Wallfahrt begonnen. Höhepunkt war die feierliche Enthüllung des Schreins, in dem die Tuchreliquie "Heiliger Rock" erstmals seit 16 Jahren wieder zu sehen ist. Tausende Gläubige waren zu der Eröffnungsfeier gekommen.
11.04.2012  5° 14° stark bewölkt mit sonnigen Abschnitten Aufatmen am Indischen Ozean: Zwei schwere Beben vor Indonesien haben keinen katastrophalen Tsunami ausgelöst. Es seien lediglich mehrere "Mini-Tsunamis" gemessen worden, teilte die indonesische Erdbebenwarte mit. Die Erschütterungen mit der Stärke von 8,6 und 8,0 hatten in Teilen Sumatras Panik ausgelöst.
10.04.2012  6° 14° stark bewölkt später Regen Jack Tramiel, der Entwickler des Commodore 64, ist tot. Er starb am Ostersonntag in Kalifornien im Alter von 83 Jahren. Tramiel hatte auf der Consumer Electronics Show vor rund 30 Jahren die junge Computer-Branche geschockt: Seine Firma Commodore präsentierte auf der Elektronikmesse den Heimcomputer Commodore 64. Der "Brotkasten", wie er von vielen Besitzern liebevoll genannt wurde, verkaufte sich in den kommenden Jahren mehr als 30 Millionen Mal.
09.04.2012  3° 11° Dauerregen Syrische Soldaten haben offenbar erstmals über die Grenze hinweg auf ein türkisches Flüchtlingslager geschossen. Dabei wurden nach Medienberichten mehrere Menschen verletzt - unter ihnen auch ein Türke. Auf syrischer Seite der Grenze starben den Angaben zufolge mindestens zwei Menschen, elf wurden verletzt.
08.04.2012 -1°  8° sonnig mit Wolken Der Papst hat den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" erteilt. In seiner Ostermesse hob er besonders die Gewalt im Nahen Osten und Teilen Afrikas hervor. In Syrien müsse "der Weg des Dialogs und der Versöhnung eingeschlagen werden". Zehntausende verfolgten die Messe auf dem Petersplatz.
07.04.2012  3°  9° meist sonnig Im Karakorum-Gebirge hat eine Lawine mehr als 100 pakistanische Soldaten überrollt. Die meisten wurden wahrscheinlich im Schlaf überrascht. Die Armee hat mit Helikoptern Rettungskräfte und Spürhunde an den Unglücksort gebracht. Doch die Hoffnung, noch Überlebende zu finden, schwindet.
06.04.2012   5° 12° sonnig Die US-Küstenwache hat den japanischen Fischtrawler versenkt, der mehr als einem Jahr führerlos über den Pazifik trieb. Mit zwei Schüssen versenkte ein Schiff der Küstenwache die 50 Meter lange "Ryou-un Maru" vor Alaska. Wieviel Treibstoff sich noch in dem Tank des Geisterschiffs befand, ist unklar.
05.04.2012  5° 12° stark bewölkt Das erhoffte Fußball-Wunder ist ausgeblieben: Trotz zweimaliger Führung kam Schalke 04 gegen Bilbao nicht über ein Unentschieden hinaus. Damit ist das Team aus der Europa League ausgeschieden. Auch für Hannover 96 ist der Traum vom Halbfinale vorbei. Die Niedersachsen verloren gegen Madrid mit 1:2.
04.04.2012  3° 12° wolkig später Regen Das Gedicht des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass zur Iran-Politik Israels hat überwiegend ablehnende Reaktionen hervorgerufen: Politik, Verbände und Publizisten kritisierten Grass unisono. Lediglich die Bundeskanzlerin sieht's gelassen und betont den Stellenwert der "Freiheit der Kunst".
03.04.2012  3° 19° sonnig mit ein paar Wolken Dank zweier Treffer von Ivica Olic entscheidet der FC Bayern das Champions-League-Viertelfinale gegen Olympique Marseille bereits vor der Pause.
02.04.2012  5° 13 meist sonnig Nach dem Brand im Chemiepark in Marl ist die Ursache des Unglücks nach wie vor unklar. Ein Arbeiter war am Samstag ums Leben gekommen, ein weiterer starb am Montag (02.04.2012) in einer Spezialklinik an seinen schweren Brandverletzungen.
01.04.2012  3° 11° meist sonnig Die "Titanic" ist eines der berühmtesten Schiffe der Welt. In ihrer Geburtsstadt führte die Erinnerung an sie dennoch lange Zeit ein Schattendasein - bis jetzt. Rund 100 Jahre nach dem Untergang des Passagierschiffs wurde in Belfast ein "Titanic-Zentrum" eröffnet. Dort werden in neun Galerien die unterschiedlichen Stufen vom Bau bis zum Sinken und zur Entdeckung des Wracks dargestellt. Im Vorverkauf gingen bereits 100.000 Tickets weg.
31.03.2012  0° 13° meistens stark bewölkt Nach dem Brand in einem Chemiepark in Marl ist der letzte noch nicht geborgene Arbeiter für tot erklärt worden. Das sagte der Standortleiter des Chemieparks. Der Mann konnte wegen der hohen Temperaturen am Unglücksort aber noch nicht geborgen werden. Zuvor waren zwei Verletzte in Sicherheit gebracht worden.
30.03.2012  9° 14° anfangs Regen später bewölkt Was für ein grandioses Bundesliga-Spiel. In der spektakulärsten Begegnung dieser Saison teilen sich Dortmund und Stuttgart acht Tore - und am Ende auch die Punkte. Einen Verlierer hatte dieses Fest auch nicht verdient.
29.03.2012  9° 14° stark bewölkt Nach Tagen ist es offenbar gelungen, das Leck an der Gasplattform in der Nordsee zu orten. Der Total-Konzern teilte mit, es befinde sich 4000m unter dem Meeresboden. Wie viel Gas ausströme, sei unklar. Unklar ist ebenso, wie es weitergeht.
28..03.2012  9° 19° meist sonnig Zum Abschluss seines Kuba-Besuches ist Papst Benedikt XVI. mit Ex-Staatschef Fidel Castro zusammengekommen. Castro hatte um das Treffen mit dem Kirchenoberhaupt gebeten. Zuvor hatte der Papst gemeinsam mit 300.000 Menschen eine Messe gefeiert. Dabei forderte er mehr Freiheiten für die Kirche in Kuba.
27.03.2012  6° 20° meist sonnig Rekordnationalspielerin Birgit Prinz hat sich mit zwei Toren von ihren Fans verabschiedet. Die erfolgreichste Fußballerin der Welt wurde beim 6:3 der DFB-Auswahl gegen ihren Ex-Club 1. FFC Frankfurt noch einmal gefeiert. Die 34-Jährige spielte zwischen 1994 und 2011 insgesamt 214 Mal für den DFB und schoss 128 Tore.
26.03.2012  6° 19° sonnig mit ein paar Wolken Für Hollywood-Regisseur James Cameron ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Als erster Mensch konnte der Macher von "Titanic" und "Avatar" allein die Welt am tiefsten Punkt der Erde bestaunen und filmen. Mit einem speziellen U-Boot tauchte der 57-Jährige im Marianengraben im Westpazifik.
25.03.2012  7° 21° sonnig und wolkenlos Die CDU hat die Wahl im Saarland gewonnen. Nach dem vorläufigen amtlichen Ergebnis erzielte sie 35,2 Prozent. Die SPD landete mit 30,6 Prozent auf dem zweiten Platz. Für die Linkspartei votierten 16,1 Prozent. Die Grünen lagen nur 185 Stimmen über der Fünf-Prozent-Hürde. Die FDP scheiterte hingegen deutlich, die Piratenpartei triumphierte.
24.03.2012  6° 20° sonnig Ein offenbar vom Tsunami in Japan fortgeschwemmter Fischtrawler ist mehr als ein Jahr nach der Katastrophe vor der kanadischen Westküste aufgetaucht. Das 45 Meter lange Schiff sei kürzlich rund 260 Kilometer westlich der Inselgruppe Haida Gwaii von einem Regierungsflugzeug gesichtet worden und bewege sich langsam auf die Küste zu, sagte Jeff Olsson von der Rettungswache in Victoria.
23.03.2012  7° 19° sonnig Papst Benedikt XVI. bereist in den nächsten Tagen Mexiko und Kuba. Während er in Mexiko von Gläubigen sowie den Vertretern der Staatsführung mit offenen Armen empfangen wurde, liegt der Fall in Kuba anders: In dem kommunistischen Land ist der Pontifex in heikler Mission unterwegs.
22.03.2012  6° 19° sonnig und warm Zwei Monate nach der Havarie der "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio sind fünf weitere Leichen im Wrack des Schiffes geortet worden. Taucher werden Tage brauchen, um sie zu bergen.
21.03.2012  7° 16° sonnig Hans-Dietrich Genscher, ehemals Außenminister und FDP-Urgestein, feiert heute seinen 85. Geburtstag. Der Mann, der den gelben Pullunder zur Marke gemacht hat, kann auf ein bewegtes politisches Leben zurückblicken - Höhepunkt war wohl ohne Zweifel 1989 die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.
20.03.2012  3° 15° meist heiter Ein schweres Erdbeben hat Mexiko erschüttert. Das Zentrum lag laut US-Erdbebenwarte im südlichen Bundesstaat Guerrero, etwa 190 Kilometer östlich von Acapulco. Das Geoforschungszentrum Potsdam gab die Stärke mit 7,2 an. Die Auswirkungen waren auch in Mexiko-Stadt zu spüren.
19.03.2012  0° 12° sonnig später ein paar Wolken Nach dem tödlichen Anschlag auf jüdische Schüler in Toulouse hat die Polizei eine Verbindung zu zwei Morden an Soldaten hergestellt: Die selbe Tatwaffe sei verwendet worden. Auch die Fluchtumstände ähneln sich. Am Morgen hatte ein Unbekannter drei Kinder und einen Lehrer vor ihrer Schule erschossen.
18.03.2012  4° 12° stark bewölkt Die Bundesversammlung hat Joachim Gauck im ersten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Der 72-jährige Theologe erhielt 991 von 1228 gültigen Stimmen der Wahlleute. Er war gemeinsamer Kandidat von Union, FDP, SPD und Grünen. Für die Linkspartei kandidierte die Publizistin Klarsfeld - sie erhielt 126 Stimmen.
17.03.2012  9° 17° stark bewölkt Am Sonntag wählt die Bundesversammlung zum 15. Mal in der Geschichte der Bundesrepublik ein Staatsoberhaupt. In der Vergangenheit fiel die Entscheidung oft schon im ersten Wahlgang.
16.03.2012  8° 19° sonnig Die Kanaren könnten Spanien bald neben den Tourismuseinnahmen auch zu großen Mengen Erdöl verhelfen. Die Regierung genehmigte Ölbohrungen auf dem Meeresgrund vor Lanzarote. Die kanarische Regionalregierung und Umweltschutzorganisationen warnen vor Risiken und fürchten fatale Folgen für die Umwelt.
15.03.2012  3° 18° sonnig In der Europa League haben Schalke 04 und Hannover 96 mit klaren Siegen den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Schalke 04 gewann nach einem 0:1-Rückstand noch 4:1 gegen Twente Enschede und kam trotz der Hinspielniederlage weiter. Hannover erreichte mit einem 4:0 gegen Lüttich die Runde der letzten acht Teams.
14.03.2012  3° 12° wolkig später sonnig Trauer, Verzweiflung und eine Welle des Beileids prägen Belgien nach dem schweren Busunglück in der Schweiz, bei dem 28 Menschen ums Leben gekommen sind. Aus vielen europäischen Ländern kamen Beileidsbekundungen, das Europaparlament gedachte der Opfer. Unter den Verletzten ist ein deutsches Kind.
13.03.2012  1° 12° wolkig Jeder Bundesbürger wirft im Jahr rund 82 Kilogramm Lebensmittel in den Müll - darunter essbare Waren im Wert von 235 Euro. Denn ein großer Teil der Lebensmittelabfälle wäre noch genießbar gewesen.
12.03.2012  3° 12° mix aus Sonne und Wolken Aus der umkämpften syrischen Stadt Homs werden neue Gräueltaten gemeldet. Sowohl Regierungstruppen als auch Oppositionelle sprechen von dutzenden brutal ermordeten Kindern und Frauen. Beide Seiten beschuldigen sich gegenseitig.
11.03.2012  6° 13° meist  wolkig Mit einer Schweigeminute haben die Japaner ihrer Opfer der Tsunami-Katastrophe von vor einem Jahr gedacht. Um 14.46 Uhr hatte ein Erdbeben der Stärke 9,0 das Land heimgesucht. Durch den dadurch ausgelösten Tsunami starben 19.000 Menschen. In Fukushima kam es zum größten nuklearen Unglück seit Tschernobyl.
10.03.2012  4° 10° meist wolkig In Damaskus, Kairo, Kopenhagen und Sanaa war die Gewalt in Syrien heute Thema hochrangiger Treffen. Doch wirkliche Fortschritte gab es nirgends. Der Syrien-Sonderbeauftragte der UNO, Annan, äußerte sich nach einem Treffen mit dem syrischen Präsidenten Assad "tief besorgt". Das Blutvergießen im Land ging weiter.
09.03.2012  4° 13° meist wolkig Immer mehr Funktionsträger und Militärs des syrischen Regimes wenden sich offenbar von Assad ab. Nach türkischen Informationen flüchteten mehrere Generäle in das Nachbarland. Bundesaußenminister Westerwelle sieht bereits einen "Zerfallsprozess". Einen Militäreinsatz lehnen die EU-Außenminister weiterhin ab.
08.03.2012  0°  9° meist wolkig 75 Prozent - das war die Minimalbeteiligung der privaten Gläubiger, damit ein Schuldenschnitt für Griechenland durchgeführt werden kann. Dieses Ziel wurde nach Angaben aus Regierungskreisen erreicht, kurz bevor die entsprechende Frist ablief. Konkrete Zahlen will die Regierung in Athen morgen nennen.
07.03.2012  0°  8° wolkig später Dauerregen Fünffach-Torschütze Lionel Messi und der FC Barcelona haben Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League deklassiert. Der Titelverteidiger aus Spanien fügte der Werkself beim 7:1 die höchste Europapokal-Niederlage der Vereinsgeschichte zu und erreichte mühelos das Viertelfinale.
06.03.2012  1° 11° meist sonnig Fast ein Jahr ist seit dem Erdbeben in Japan und dem darauf folgenden Tsunami vergangen. Im Fischerdorf Taro sind die Spuren noch immer sichtbar. Ein Großteil der Einwohner lebt in einem Containerdorf. Viele Gebäude wurden noch nicht wieder aufgebaut. Doch Taro aufgeben will niemand.
05.03.2012  2°  7° meist bewölkt Ein 78-jähriger Mann hat am Montag in Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) zwei Ärzte und sich selbst getötet. Nach Angaben der Polizei schoss der Mann in einer Arztpraxis um sich. Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei wurde er später tot in seinem Haus aufgefunden.
04.03.2012  6° 15° heiter bis wolkig Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Züge im Süden Polens sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Die 54 Verletzten wurden auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Ob menschliches Versagen oder ein technischer Defekt dazu führte, dass die Züge auf demselben Gleis unterwegs waren, ist noch unklar.
03.03.2012  5° 13° meist wolkig Anschläge, Hinrichtungen, Verhaftungen - Gewalt herrscht in Syrien. In Homs, Idlib, Hama und Daraa sollen wieder Menschen getötet worden sein. Und weil viele Syrer versuchen, in der Türkei Unterschlupf zu finden, starteten Assads Truppen offenbar eine Offensive an der Grenze zum Nachbarland.
02.03.2012  6° 13° erst wolkig später sonnig Wolfgang Niersbach ist zum neuen Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewählt worden. Auf dem DFB-Bundestag in Frankfurt am Main wurde der 61 Jahre alte bisherige Generalsekretär des Verbandes zum Nachfolger von Theo Zwanziger bestimmt. Niersbach war der einzige Kandidat.
01.03.2012  8° 13° stark bewölkt Der Albtraum-Urlaub für Passagiere der "Costa Allegra" hat ein Ende: Nach drei Tagen und Nächten in tropischer Hitze, ohne Klimaanlagen und mit blockierten Toiletten ist das havarierte Kreuzfahrtschiff im Hafen der Seychellen-Hauptinsel Mahé angekommen.
29.02.2012  7° 13° stark bewölkt In der Auseinandersetzung mit Nordkorea um das Atomprogramm des Landes gibt es einen Durchbruch: Die politische Führung in Pjöngjang erklärt sich bereit, die Urananreicherung einzustellen und auf Atomtests zu verzichten. Im Gegenzug will Washington über Lebensmittellieferungen verhandeln.
28.02.2012  8°  9° stark bewölkt mit Nieselregen Wenn Kinder vor Gerichten in ihrem Land kein Gehör finden oder es dort keine funktionierende Justiz gibt, sollen sie in Zukunft die Vereinten Nationen einschalten können. Das sieht ein Zusatzprotokoll zur UN-Kinder- rechtskonvention vor, das Deutschland und weitere 17 Staaten unterschrieben haben.
27.02.2012  6° 10° stark bewölkt Das Haushaltsdefizit im hoch verschuldeten Spanien ist noch höher als bislang angenommen. Die Neuverschuldung hat im vergangenen Jahr laut Finanzministerium 8,51 Prozent des Bruttoinlandsprodukts betragen. Spanien hatte sich bei der EU dazu verpflichtet, das Defizit auf sechs Prozent zu reduzieren.
26.02.2012  3°  7° wolkig mit Nieselregen Im Iran sehen sich religiöse Minderheiten mit wachsendem Druck konfrontiert: Vor allem die seit 1983 verbotene Gemeinschaft der Bahai bekommt dies zu spüren. Seit der islamischen Revolution wurden 200 Anhänger hingerichtet.
25.02.2012  3°  8° wolkig Während es dem griechischem Staat zusehends schlechter geht, haben einige Griechen offenbar vorgesorgt. Durch Steuerhinterziehung oder Schwarzarbeit haben sie ein Vermögen von mehr als 200 Milliarden Euro angehäuft, schätzen Experten.
24.02.2012  3° 11° regnerisch Der niederländische Prinz Johan Friso wird möglicherweise nie wieder aus dem Koma erwachen. Das gaben die behandelnden Ärzte jetzt in Innsbruck bekannt. Der 43-Jährige habe dauerhafte massive Schäden im Gehirn erlitten. Er war vor einer Woche von einer Lawine verschüttet worden.
23.02.2012  5° 10° sonnig Was sind schon sechs Milliarden Euro Gewinn, die der weltgrößte Autokonzern GM eingefahren hat? Konkurrent VW hat 2011 fast 16 Milliarden Euro verdient. Doch das Rekordergebnis lässt Anleger kalt. Sie verkaufen die Aktie.
22.02.2012  6° 11° meist sonnig Bei einem Zugunglück in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen und mehr als 550 Menschen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein Pendlerzug mit Bremsproblemen in einen Bahnhof ein und wurde erst durch einen Prellbock gestoppt.
21.02.2012  1°  7° wolkig mit sonnigen Abschnitten Russische Forscher haben eine Blume aus der Eiszeit wieder zum Blühen gebracht. Es gelang dem Team von Wissenschaftlern, mehr als 30.000 Jahre alte Pflanzenteile aus einer Erdhörnchenhöhle in Sibirien zum Leben zu erwecken. Es handle sich um die älteste Pflanze, bei der das je gelungen ist.
20.02.2012 -1°  4° erst sonnig später wolkig Der Konflikt zwischen Israel und Iran beschäftigt die Diplomatie. Die USA haben Sicherheitsberater Donilon nach Israel geschickt, denn die Angst vor einem Alleingang der Regierung in Jerusalem wächst. Iranische Militärmanöver sorgen derweil für neue Spannung.
19.02.2012 -1°  7° sonnig mit einzelnen Graupelschauern Die Union hat ihren Widerstand aufgegeben und sich nun doch für den Theologen Gauck als Kandidat für das Bundespräsidentenamt ausgesprochen. Dem Entschluss voran ging eine konfliktreiche Verhandlung mit der FDP, die den Favoriten von SPD und Grünen bereits unterstützten. Die Chefs der verhandelnden Parteien um 21.15 Uhr vor die Presse treten.
18.02.2012  0°  9° Regen Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Familie, Freunde und auch viele Kollegen aus der Showbranche Abschied von Whitney Houston genommen. In der New-Hope-Kirche in Newark bei New York sang am Samstag unter anderem der Gospelchor, mit dem Houston selbst als Kind aufgetreten war.
17.02.2012  4°  7° stark bewölkt mit Nieselregen Nach 598 Tagen im Amt hat Bundespräsident Christian Wulff seinen sofortigen Rücktritt als Staatsoberhaupt bekannt gegeben.
16.02.2012  3°  7° bewökt mit Regen Den Sprengsatz hatte er in seiner Unterhose versteckt, und sein Ziel war es, am Weihnachtstag ein US-Passagierflugzeug in die Luft zu sprengen. Ein Gericht in Detroit verurteilte den Nigerianer Abdulmutallab zu einer lebenslangen Haftstrafe. Der mittlerweile 25-Jährige hatte sich schuldig bekannt.
15.02.2012  0°  7° bewölkt mit Regen In Somalia ist das Schlimmste gerade überstanden, vor wenigen Tagen hat die UNO die Hungersnot dort für überwunden erklärt. Doch im Westen Afrikas, der Sahel-Zone, droht eine neue Katastrophe. Die Vereinten Nationen sind fest entschlossen, dieses Mal zu agieren statt nur zu reagieren.
14.02.2012  3°  7° bewölkt später Regen Hamburg hat sich den Zugriff auf Deutschlands größte Reederei Hapag-Lloyd gesichert. Die Hafenstadt stellte nach langen Verhandlungen die Weichen für den Kauf weiterer Anteile von der TUI - zum Preis von 475 Millionen Euro. Der Reisekonzern reduziert seine Beteiligung an Hapag-Lloyd von 38 auf 22 Prozent.
13.02.2012  0°  3° leichter Regen In Dresden haben am Abend mehrere tausend Menschen an die Bombardierung der Stadt vor 67 Jahren erinnert. Mit einer Menschenkette rund um die Altstadt setzten sie zugleich ein Zeichen gegen Rechtsextremismus. Neonazis missbrauchen das Gedenken seit Jahren für ihre Propaganda.
12.02.2012 -4° -1° bewölkt Sie gehörte zu den größten Sängerinnen ihrer Zeit. Ihr Song "I Will Always Love You" war die Liebeshymne einer ganzen Generation. Die US-Sängerin und Schauspielerin Whitney Houston ist im Alter von 48 Jahren in Beverly Hills gestorben.
11.02.2012 -11° -3° sonnig Die Website des US-Geheimdienstes ist zeitweise nicht erreichbar gewesen. Und wenn die Twitter-Mitteilung "CIA Tango down" stimmt, dann haben Hacker von Anonymous dies verursacht. In einer sogenannten DDOS-Attacke wird ein Web-Server mit Daten-Anfragen überhäuft, bis er unter der Last in die Knie geht.
10.02.2012 -7° -2° sonnig Fast ein Jahr nach dem Beginn der arabischen Revolutionen befinden sich Ägypten, Tunesien, Libyen und Marokko im schwierigen Prozess des Systemumbaus. Noch ist nicht absehbar, wieviel Macht in den Händen alter Eliten verbleibt und islamistischer Gruppierungen werden immer einflussreicher.
09.02.2012 -8°  1° wolkig mit leichten Schneefall Frankreich muss massiv Strom aus dem Ausland nachkaufen. Der Grund: Wegen der anhaltenden Kälte heizen die Franzosen deutlich mehr als sonst, und das tun sie häufig mit Strom. Aber auch die Fokussierung auf Atomstrom ist Teil des Problems. Dennoch will Sarkozy an der Kernenergie festhalten.
08.02.2012 -10° -2° sonnig mit ein paar Wolken Erneut ist der Flugzeugbauer Airbus mit Problemen an seinem Großraumflugzeug A380 konfrontiert: Die Europäische Agentur für Flugsicherheit ordnete an, nach dem Fund von Haarrissen alle Maschinen des Typs untersuchen zu lassen. Die australische Fluggesellschaft Qantas legte einen A380 vorerst still.
07.02.2012 -13° -7° sonnig 1,63 Meter groß, 85 Jahre alt, 60 Jahre lang im Amt - Elizabeth II., Königin von Großbritannien, feiert am 6. Februar ein Dienstjubiläum, für das es kaum ein Vorbild gibt. Nur ihre Ururgroßmutter Victoria war von 1837 bis 1901 noch drei Jahre länger im Amt.
06.02.2012 -13° -2° sonnig Kaum etwas bewegt sich noch auf Elbe, Main oder dem Mittellandkanal. Eismassen behindern die Binnenschifffahrt in weiten Teilen Deutschlands. Einzig Rhein und Mosel sind noch befahrbar. In Ueckermünde in Mecklenburg-Vorpommern wurde derweil ein neuer Kälterekord gemessen: minus 28,7 Grad.
05.02.2012 -11° -3° sonnig So haben selbst viele Einwohner Rom noch nie gesehen: In Weiß, schneebedeckt. Der Bürgermeister riet, zu Hause zu bleiben. Doch am Circus Maximus ist Volksfeststimmung - mit Snowboards und Schlitten. Außerhalb Roms ist allerdings Chaos.
04.02.2012 -12° -3° sonnig Immer tiefer sackt das Thermometer in Deutschland: Mit minus 36,4 Grad wurde in der Nacht zu heute am Funtensee die tiefste Temperatur registriert. Am "wärmsten" war es mit minus sechs Grad auf Helgoland. Vielerorts hat die Schifffahrt Probleme, lebensgefährlich ist die Situation für Obdachlose.
03.02.2012 -12° -3° sonnig und sehr kalt später leichter Schneefall Zehntausende sind durch die Hungersnot in Somalia gestorben. Die politische Lage in dem Bürgerkriegsland ist weiterhin schwierig. Doch es hat geregnet, die Ernte ist gut ausgefallen und die internationale Hilfe war ein Erfolg. So hat die UNO die Hungersnot nun offiziell für beendet erklärt.
02.02.2012 -11° -4° sonnig und sehr kalt Extremer Frost in Osteuropa: Mindestens 120 Menschen sind bislang erfroren, besonders viele in der Ukraine. Die meisten waren obdachlos. In Deutschland sind die Temperaturen stellenweise auf weniger als minus 20 Grad gefallen. Auch hier gibt es erste Todesopfer. Und in der kommenden Nacht soll es noch kälter werden.
01.02.2012 -10° -2° sonnig und sehr kalt Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen nach einem Fußballspiel in der ägyptischen Stadt Port Said sind am Abend zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Fans des heimischen Teams hatten nach dem Abpfiff das Spielfeld gestürmt. Auch in Kairo kam es zu Ausschreitungen in einem Stadion.
31.01.2012 -7° -1° sonnig und kalt Im Wrack der "Costa Concordia" ist die Suche nach weiteren Vermissten eingestellt worden. Die Arbeiten würden aus Sorge um die Sicherheit der Taucher beendet, teilte der Zivilschutz mit. Inzwischen wurde das sechste deutsche Todesopfer identifiziert. Sechs weitere Bundesbürger werden noch vermisst.
30.01.2012 -4°  2° meist bewölkt Lange hat er auf sich warten lassen, doch nun hat der Winter Deutschland fest im Griff. An der Ostseeküste frieren Boddengewässer ein und auf dem Brocken liegen fast zwei Meter Schnee. Zwar dürften die Temperaturen im Laufe der Woche weiter sinken, Kälterekorde sind aber nicht zu erwarten.
29.01.2012 -1°  1° anfangs bewölkt später leichter Schneefall Novak Djokovic hat zum dritten Mal in seiner Tennis-Karriere die Australian Open gewonnen. Der Serbe rang in einem hochklassigen Endspiel den Spanier Rafael Nadal nieder. Mit 5:53 Stunden war es das längste Grand-Slam-Finale der Geschichte und zudem die längste Partie in der Historie der Australian Open.
28.01.2012 -2°  6° anfangs sonnig später wolkig Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder Karlsson vom Dach - alle diese Helden erweckte sie zum Leben: Astrid Lindgren. Heute vor zehn Jahren ist die schwedische Kinderbuchautorin gestorben. Doch vergessen hat sie - vor allem in ihrem Heimatland - niemand.
27.01.2012  0°  7° sonnig Der Holocaust hat Deutschland und Israel auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Das zeigen die vielen Deutschen, die in Israel ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren - und das zeigt auch das "Junge Philharmonische Orchester Jerusalem-Weimar". In Berlin leben inzwischen 15.000 Israelis.
26.01.2012  1°  6° heiter bis wolkig später regnerisch Auf diese Nachricht haben viele Frauen nicht nur in Frankreich gewartet. Der Gründer der Brustimplantate-Firma PIP, Mas, ist festgenommen worden. Seine Firma hatte jahrelang minderwertige Silikon-Implantate als hochwertige verkauft. Hunderttausende Frauen bangen nun um ihre Gesundheit.
25.01.2012 -1°  6° heiter bis wolkig Vor einem Jahr fanden in Ägypten die ersten von vielen Protesten statt, die schließlich zum Sturz des damaligen Präsidenten Mubarak führten. Doch in Kairo herrscht zum Jahrestag eher keine Feierstimmung. Die Menschen gedenken der vielen Toten und Verletzten, die die Proteste gefordert haben.
24.01.2012 -1°  7° wolkig mit Aufheiterungen Als Nomaden im vergangenen Sommer angebliches Meteoriten-Gestein verkaufen wollten, war die Fachwelt skeptisch. Doch jetzt steht fest: Das Gestein aus der marokkanischen Wüste stammt vom Mars. Forscher versprechen sich nun neue Erkenntnisse für zukünftige Mars-Expeditionen.
23.01.2012  1°  8° wolkig später sonnig Nach den Anschlägen von Kano mit mehr als 160 Toten ist Nigeria noch immer im Schockzustand. Präsident Jonathan machte sich in der Stadt ein Bild von der Lage. Die anhaltende Gewalt durch die militante Islamistengruppierung Boko Haram erhöht auch den Druck auf ihn.
22.01.2012  3°  8° regnerisch und sehr windig 27.000 Meilen übers Meer: Die 16-jährige Niederländerin Laura Dekker hat die Welt umsegelt. Damit ist sie der jüngste Mensch, der dies jemals allein geschafft hat. Auf Sint Maarten wurde sie von ihren Eltern und Schaulustigen empfangen.
21.01.20122  4° 10° regnerisch Schalke 04 hat nach Punkten mit Tabellenführer Bayern München gleich gezogen: Dank eines 3:1-Erfolgs gegen Stuttgart ist das Team nun Zweiter.
20.01.2012  1°  6° teils wolkig mit Graupelschauern Das hatte sich Bayern-Trainer Jupp Heynckes sicherlich anders vorgestellt. Im ersten Spiel der Rückrunde unterlag sein Team gegen Verfolger Borussia Mönchengladbach deutlich mit 1:3. Dennoch bleiben die Münchner vorerst Tabellenführer. Mönchengladbach kletterte auf Platz zwei.
19.01.2012  3°  9° teils lang anhaltender Regen Der US-Kamerakonzern Eastman Kodak ist pleite. Am Donnerstag leitete das Traditionsunternehmen ein Verfahren nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts ein. Zugleich teilte Kodak mit, die Citigroup habe der Firma eine Kreditlinie über 950 Millionen Dollar eingeräumt.
18.01.2012 -3°  5° anfangs sonnig später Regen Außenminister Westerwelle hat bestätigt, dass zwei Deutsche bei einem Überfall auf eine Reisegruppe in Äthiopien getötet wurden. Das Schicksal weiterer Deutscher aus der Gruppe sei noch ungeklärt. Ein Krisenstab und die Botschaft in Äthiopien bemühten sich um die Betroffenen.
17.01.2012 -4°  5° sonnig Für Boxer ist er unbestritten immer noch "der Größte" und eine Legende: der frühere Weltmeister Muhammad Ali, der seinen 70. Geburtstag feiert. Geboren wurde er aber unter einem anderen Namen. Am 17. Januar 1942 kam er als Cassius Marcellus Clay in Louisville (Kentucky) auf die Welt. Diesen Namen ändert er, als er 1965 zum Islam übertritt. Fortan steigt er als Muhammad Ali in den Ring.
16.01.2012 -4°  4° sonnig Bei VW sind allein in Deutschland mehr als 100.000 Wagen mit Dieselmotor betroffen, bei Minis von BMW die Kühlwasserpumpe in 22.000 Minis: Die beiden großen deutschen Auto-Hersteller haben Rückrufaktionen wegen Baumängeln gestartet. Weltweit sollen Hunderttausende Autos sicherheitshalber in die Werkstatt.
15.01.2012 -3°  5° sonnig Die defekte russische Raumsonde "Phobos-Grunt" ist wie erwartet unkontrolliert auf die Erde gestürzt. Trümmer des 120-Millionen-Euro teuren Apparats schlugen in den Pazifik ein. Die Sonde sollte eigentlich Bodenproben auf dem größten Marsmond Phobos sammeln, verfehlte aber die vorgesehene Flugbahn.
14.01.2012 -2°  6° meist sonnig Eine Mittelmeerreise endet in der Katastrophe: 4230 Menschen befanden sich an Bord des Luxusliners, als die "Costa Concordia" vergangene Nacht vor Italiens Westküste auf Grund lief. Mindestens drei Menschen kamen ums Leben, die Zahl der Vermissten ist noch immer unklar. Reisende berichten von Szenen wie aus dem Film "Titanic" - und von einer chaotischen Rettungsaktion.
13.01.2012  1°  6° teils sonnig Die Agentur Standard & Poor's wird Frankreich das AAA-Toprating entziehen. Finanzminister Baroin sagte, dies sei keine Katastrophe für sein Land. Berichte über anstehende S&P-Herabstufungen hatte es bereits am Nachmittag gegeben - demnach soll auch Österreich betroffen sein.
12.01.2012  3°  9° bewölkt und regnerisch Deutschland hat im vergangenen Jahr weniger neue Schulden aufgenommen als erwartet. Das teilte das Bundesfinanzministerium mit. Demnach lag die Netto-Kreditaufnahme bei 17,3 Milliarden Euro. Ursprünglich war der Bund von einer Neuverschuldung in Höhe von 48,4 Milliarden Euro ausgegangen.
11.01.2012  6° 10° bewölkt Die deutschen Sicherheitsbehörden haben alle Internetnutzer aufgerufen, mit Hilfe einer eigens eingerichteten Seite ihre Rechner zu testen. Eine Hackergruppe hat ein Schadprogramm geschaffen, das weltweit Millionen Computer infiziert hat. Pro Tag würden 33.000 infizierte Systeme aus Deutschland registriert.
10.01.2012  7° 11° bewölkt mit sonnigen Abschnitten Vor Indonesien hat sich ein Erdbeben mindestens der Stärke 7,3 ereignet. Der Erdstoß fand mehr als 400 Kilometer vor der Provinz Aceh und in 30 Kilometer Tiefe statt. Die Behörden gaben eine routinemäßige Tsunami-Warnung heraus. Aceh war von dem Tsunami 2004 besonders hart getroffen worden.
09.01.2012  5°  9° stark bewölkt Bergeweise Schnee, abgeschnittene Orte und hohe Lawinengefahr: In den Alpen ist Winter - und das mit so viel Schnee wie seit Jahren nicht mehr.
08.01.2012  4°  8° bewölkt ab und zu Schauer Mit einer Festveranstaltung im Stadion von Bloemfontein gehen in Südafrika die Feiern zum 100-jährigen Bestehen des ANC zu Ende. Die Bewegung überstand ein jahrzehntelanges Verbot und die Unterdrückung ihrer Mitglieder. Das ANC-Idol Nelson Mandela konnte nicht an den Feiern teilnehmen.
07.01.2012  4°  9° dauerregen Sternsinger laufen durch Grafenwald
06.01.2012  4° 10° teilweise sonnig Die bundesweit erste "Jamaika"-Koalition aus Union, FDP und Grünen im Saarland ist geplatzt. Als Grund nannte Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer den zerrütteten Zustand der Saar-FDP. Sie strebt nun eine große Koalition an. SPD-Landeschef Maas signalisierte dafür Bereitschaft. Die Entscheidung werde morgen fallen.
05.01.2012  3°  9° stürmisch mit Regen Vor 600 Jahren in Lothringen geboren, verkündet Johanna von Orléans im Alter von 16 Jahren, göttliche Stimmen hätten sie beauftragt, Frankreich zu befreien. Trotz ihrer Erfolge als Heerführerin, fällt sie politischen Intrigen zum Opfer und wird als Hexe verbrannt.
04.01.2012  6° 10° stark bewölkt mit Regen und Sturm Bundespräsident Christian Wulff will im Amt bleiben. In einem Interview von ARD und ZDF sagte Wulff, er nehme seine Verantwortung gerne wahr, sein Amt übe er mit Freude aus - und wisse, dass er nichts Unrechtes getan habe. Er sei für fünf Jahre gewählt worden.
03.01.2012  4° 11° stürmisch mit Regen Erst Frühlingstemperaturen, jetzt eine Orkan-Serie: Das Winterwetter 2012 spielt verrückt. In den nächsten Tagen fegen die Orkane „Ulli“ und „Andrea“ über Deutschland. In ihrem Gepäck: Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 190 Stundenkilometer. Quelle Bild
02.01.2012  4° 11° regnerisch Kraftstoffe und Heizöl gelten seit langem als Preistreiber bei der Inflationsrate. Im vergangenen Jahr mussten die Autofahrer in Deutschland für Benzin und Diesel mehr bezahlen als jemals zuvor. Vor allem für Diesel verlangten die Tankstellen laut ADAC weitaus mehr Geld als 2010.
01.01.2012  7° 14° Dauerregen Die Erziehung junger Menschen zu Frieden und Gerechtigkeit sei die entscheidende Herausforderung für dieses Jahr. Das betonte Papst Benedikt XVI. in seiner Neujahrspredigt. Er bezeichnete junge Menschen als "Baumeister des Friedens".

Wetterdaten 2011

Wetterdaten 2010

Wetterdaten 2009


letzte Änderung: 16.10.2016 Impressum